Online-Arzt

Hier beantworten regelmässig Lungenspezialisten Ihre Fragen zu Lungen- und Atemwegserkrankungen.

Momentan ist dieser Service nicht verfügbar, unten aufgeführt finden Sie die bisherigen Fragen und Antworten. 

Autor Beitrag
9.11.15 13:45 COPD 3/4 und Lungenemphysem
Heinz Vollmer
Sehr geehrter Herr Dr. Rothe,
leider habe ich o. g. Erkrankung. Zur Zeit bin ich in einem psychischen Ausnahmezustand, weil mich eine Frau unmöglicher Taten bezichtigt. Habe ein reines Gewissen. Was kann ich tun damit sich dadurch meine Krankheit nicht verschlechtert.
Vielen Dank für Ihre Anwort.
Mit freundlichen Grüßen
Heinz Vollmer
9.11.15 16:27
Thomas Rothe
Sehr geehrter Herr Vollmer
Bei allen chronischen Krankheiten gilt, das schwere psychische Belastungen sich negativ auswirken können. Versuchen Sie Ihre Frau zu überreden, dass sie in ein Paargespräch mit einem Psychologen oder Hausarzt einwilligt. Wenn sie nicht bereit ist, suchen Sie doch Hilfe beim Hausarzt, der mit Ihnen besprechen kann, auf welche Art Sie Entlastung erhalten können
freundlicher Gruss
Thomas Rothe
< Zurück ins Forum