Richtig anfeuern

Cheminées, Holzöfen und Kamine sind beliebt, besonders in der kalten Jahreszeit. Werden sie nicht richtig bedient, wird allerdings mit dem Rauch eine gesundheitlich bedenkliche Menge an Luftschadstoffen, insbesondere Feinstaub , freigesetzt. Diese Schadstoffe lassen sich mit einfachen Massnahmen reduzieren: Verwenden Sie nur trockenes, naturbelassenes Brennholz und feuern Sie richtig an, nämlich oben. Das Feuer soll wie eine Kerze von oben nach unten abbrennen. Mehr Info finden Sie hier.

 

Weiterführende Links

fairfeuern.ch: Feuern mit Holz
kaminfeger.ch: Holzfeuerungen

 

Die Lungenliga Schweiz und die Krebsliga Schweiz zeigen in einem witzigen Info-Spot, wie das geht: