Das TabPG in Kürze

Ein neues Gesetz

Tabakprodukte waren bis vor Kurzem im Lebensmittelgesetz geregelt. Neu erhalten sie ein eigenes Gesetz: das Tabakproduktegesetz (TabPG). Das Gesetz wird bald vom Parlament beraten.

 

Für griffigen Jugendschutz

Die Lungenliga fordert wirksamen Jugendschutz beim Tabakproduktegesetz. Denn je früher jemand mit Rauchen beginnt, desto schwerer wird er oder sie später wieder davon loskommen.

 

Und gesunde Kinder und Jugendliche

Tabakkonsum ist die Hauptursache von Lungenkrankheiten und verursacht 9000 Tote pro Jahr in der Schweiz (mehr im Factsheet). Wir setzen uns ein, damit Kinder und Jugendliche von heute nicht unsere Patientinnen und Patienten von morgen werden!

 

 

Wir fordern

Höchste Priorität für Schutz von Kindern und Jugendlichen
Ein umfassendes Werbe-, Promotions- und Sponsoringverbot für Tabakprodukte
Ein schweizweites Verkaufsverbot von Tabakprodukten an Minderjährige
Eine transparente Deklaration der Inhaltsstoffe von Tabakprodukten und gut sichtbare Warnhinweise in Wort und Bild
Die uneingeschränkte Regelung von E-Zigaretten wie Tabakprodukte