Tabakrauch

Kaum ein anderes Wohngift birgt so hohe gesundheitliche Risiken wie der Tabakrauch – er enthält etwa 60 krebserregende Substanzen, die auch für Passivraucher schädlich sind. Selbst gutes Lüften entfernt den Tabakrauch nicht vollständig aus den Wänden, Möbeln und Textilien. Daher sollte nie in Innenräumen geraucht werden.