Herzlich Willkommen

Herzlich willkommen!

Die Lungenliga Aargau informiert, berät und betreut Menschen mit Lungenkrankheiten und Atemwegsbehinderungen wie Asthma, COPD, Schlafapnoe- Syndrom oder Tuberkulose. Mit unserem breiten Angebot – von Beratungen, Schulungen, Erfahrungsaustausch-Gruppen bis zum SportPlausch für asthmakranke Kinder – unterstützen wir Betroffene und Angehörige dabei, besser mit der Krankheit leben zu können.

«Tag der Lunge - Fokus COPD» am 18.11.2017 im Campussaal Brugg

informieren.erleben.durchatmen

Notieren Sie sich bereits heute den Samstag, 18. November 2017, von 10 bis 16 Uhr, in Ihrer Agenda! Am «Tag der Lunge - Fokus COPD» erfahren Sie alles Wissenswerte rund um unser Atmungsorgan und wie Rauch und Schadstoffe die Lunge belasten können. Erleben Sie spannende Vorträge, Workshops und Informationsstände und testen Sie, wie gut es um Ihren «Schnuuf» steht. Nähere Informationen dazu erhalten Sie hier ab August 2017.

Jahresbericht 2016

Derzeit betreut die Lungenliga in der ganzen Schweiz rund 101'000 Patentinnen und Patienten. Der Jahresbericht 2016 der Lungenliga Aargau zeigt auf, was die Lungenliga im vergangenen Jahr insbesondere auf kantonaler Ebene bewegt hat. 

Erfahrungsaustauschgruppen

Die Lungenliga Aargau bietet ein breites Angebot für den Erfahrungsaustausch. Themen wie Asthma, Chronische Atemwegserkrankungen, Schlafapnoe (Atemaussetzer in der Nacht) und Rauchstopp «Ich bleib dran!» können im Kreis von Betroffenen diskutiert und ausgetauscht werden. Die Gruppen werden von einer Fachperson begleitet.

Nächste Termine für Erfahrungsaustauschgruppen

Bessere Resultate dank intensiver Betreuung durch die Lungenliga

Eine unabhängige Studie der Krankenversicherung Helsana zeigt auf, dass Schlafapnoe-Patienten bei der Lungenliga bestens aufgehoben sind. Denn die intensive Betreuung durch qualifiziertes Personal, welche die Lungenliga während der gesamten Therapiedauer gewährleistet, führt zu besseren Ergebnissen und dadurch zu deutlich tieferen Gesundheitskosten; bis zu zehn Prozent weniger fallen an im Verhältnis zu Patientinnen und Patienten anderer Anbieter. Erfahren Sie mehr darüber.

«zackstark» löst das «1. Lehrjahr rauchfrei» ab!

Es ist soweit - «zackstark - rauchfrei durch die Lehre» ist da! Das Projekt motiviert Lernende rauchfrei zu bleiben - ein Gewinn für Lernende und Unternehmen. Informationen und Anmeldung unter www.zackstark.ch