Asthma: 6 von 10 inhalieren falsch

Damit Asthma-Medikamente wirken, müssen sie korrekt inhaliert werden. Studien zeigen aber, dass über 60 Prozent der Asthmatiker ihr Medikament falsch benutzen – und unter Anfällen leiden, die vermeidbar wären.
Lesen Sie weiter


Jahresbericht 2016 - mit neuer Strategie und viel Energie unterwegs

Mehr Prävention, vielfältige und zielgruppengerechte Leistungen für Menschen mit chronischen Erkrankungen sowie Ausbau der Forschungsförderung. Das sind drei wesentliche Aspekte der neuen Strategie, welche 2016 partizipativ erarbeitet wurde.  Lesen Sie weiter

Rückblick Mitgliederversammlung 2017 mit Referat von Ursula Zybach lesen Sie weiter

Trotz Asthma kein Verzicht auf Sport

Rückblick: Rund 125 an Asthma erkrankte Kinder beteiligten sich am vergangenen Wochenende an der Kinderolympiade in Magglingen. Dank gut kontrolliertem Asthma müssen sich Kinder nicht einschränken, können sich bewegen, Sport treiben und an Wettkämpfen mitmachen. Die 6 bis 13 jährigen Kinder erfuhren spielerisch, zu welchen Leistungen sie fähig sind. Medienmitteilung  Fotogalerie

Rauchstoppwettbewerb 1.- 30. Juni 17

Nehmen Sie die Herausforderung an und verzichten Sie für einen Monat auf Zigaretten und andere Tabakwaren. Es locken attraktive Preise: Verlost werden einmal 5000.- und zehn Mal 500.- Franken. Die Lungenliga Bern beteiligt sich auch in diesem Jahr an diesem nationalen Rauchstopp-Programm der Arbeitsgemeinschaft Tabakprävention. Zur Anmeldung