Sich nicht vom Asthma beherrschen lassen, sondern das Asthma kontrollieren:

Unter diesem Motto vermittelt Ihnen die Asthma-Schulung der Lungenliga an drei Abenden nicht nur wichtige Informationen – Sie lernen auch Inhalationstechniken, Atemübungen und Wege zur Entspannung kennen. Am Do 4. Mai, Do 11. Mai und Di 23. Mai 2017 von 18.00-20.00 Uhr in Bern.  Lesen Sie weiter

Neu in Bern:
Lungensportgruppe - jetzt anmelden

Erwachsene mit Atemwegserkrankungen können von einem wöchentlichen Gruppentraining mit Einzel- und Gruppenübungen in den Bereichen Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination profitieren. Jeweils freitags 13.30 - 15.00 Uhr. Lesen Sie weiter

Sauerstoff-Flüssiggassystem

Verschiedene Lungenkrankheiten wie COPD und Cystische Fibrose können zu chronischer Atemnot und schliesslich zu einem Kollaps des Herz-Kreislauf-Systems führen. Mit einer Sauerstofftherapie beugen Patientinnen und Patienten den Folgen ihrer Krankheit vor.

Lesen Sie weiter

Asthma: 6 von 10 inhalieren falsch

Damit Asthma-Medikamente wirken, müssen sie korrekt inhaliert werden. Studien zeigen aber, dass über 60 Prozent der Asthmatiker ihr Medikament falsch benutzen – und unter Anfällen leiden, die vermeidbar wären. Die Lungenliga informiert mit kurzen Filmen über die korrekte Inhalationstechnik.