Gut beraten und betreut - gut informiert und vorgebeugt

Menschen mit Lungenkrankheiten und Atembehinderungen sollen ein möglichst beschwerdefreies und selbständiges Leben führen können. Die knapp 30 Mitarbeitenden der Lungenliga Thurgau kennen die Sorgen und Anliegen der Betroffenen. Sie begleiten sie persönlich mit individueller Beratung und Therapien, die auf die Lebensumstände der Patientinnen und Patienten abgestimmt sind. Ihre Dienstleistungen erbringt die Lungenliga Thurgau auch zu Hause bei den Betroffenen.

 

Nicht selten zieht eine Erkrankung familiäre Probleme mit sich. Die Lungenliga Thurgau ist deshalb auch für die Angehörigen der Betroffenen da.  Sie unterstützt Partner oder Familienmitglieder bei der Betreuung und bezieht sie auch in Kurse und Gruppen für den Erfahrungsaustausch mit ein.

 

Die Lungenliga fördert die Entwicklung und Verbesserung von Therapien und Behandlungen. Sie rettet dank der Förderung in die Lungenforschung Leben und ermöglicht, dass das Leben kranker Menschen lebenswert bleibt.

 

Auch wer nicht direkt von einer Lungenkrankheit oder Atembehinderung betroffen ist, profitiert von den Dienstleistungen der Lungenliga Thurgau: zum Beispiel von unserem breiten Informations- und Präventionsangebot. 

 

Die Lungenliga Thurgau bietet