Begleitung für den Start in ein rauchfreies Leben

 

Die Lungenliga Thurgau bietet individuell auf die Person abgestimmte Rauchstoppberatungen an. Das Erstgespräch ist kostenlos und unverbindlich.

 

Konzept 

Die Rauchstoppberatung der Lungenliga Thurgau basiert auf einem vom Münchner Institut für Therapieforschung entwickelten Programm. Es besteht aus sechs Sitzungen von etwa 30 Minuten sowie einer individuellen Beratung via Telefon oder Mail.

 

Nach der Analyse des Rauchverhaltens werden im Gespräch Alternativen gesucht. Der Tag des Rauchstopps oder eine allfällige Reduktion des Konsums werden gemeinsam festgelegt und sorgfältig geplant. Nach dem Rauchstopp folgt eine engmaschige Begleitung. Es gilt, das rauchfreie Leben zu festigen und das Vertrauen in die erarbeiteten Alternativen zu stärken.

 

Kosten

Das gesamte Beratungsprogramm erstreckt sich über zirka acht Wochen und kostet Fr. 290.--. Einzelne Sitzungen können für je Fr. 60.-- gebucht werden. Jugendliche erhalten die Beratung kostenlos. Ob die Rauchstoppberatung von der Krankenkasse übernommen wird, muss individuell abgeklärt werden.

 

Der Rauchstopp lohnt sich

Denn bereits nach 20 Minuten normalisieren sich der Blutdruck und die Herzfrequenz. Die Körpertemperatur der Hände und Füsse steigt ebenfalls. Nach 24 rauchfreien Stunden sinkt das Herzinfarktrisiko und nach drei Monaten verbessert sich die Lungenfunktion.

 

Rauchstopp - jederzeit

Die Beratungen werden in der Geschäftsstelle in Weinfelden sowie in den Kantonsspitälern in Frauenfeld und Münsterlingen angeboten. Die Rauchstoppberatung kann auch in Gruppen oder mit Partner/-in absolviert werden. Termine gibt es nach Vereinbarung. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. 

 

In der Broschüre über die Rauchstoppberatung finden Sie nochmals alle Informationen im Überblick.