Medienmitteilungen Lungenliga Thurgau

Welttag ohne Tabak: Erfolgreiche Brot-Tüten-Aktion

Anlässlich des Welttags ohne Tabak am 31. Mai organisierten die Ostschweizer Lungenligen eine sympathische Verteilaktion. In mehreren Ostschweizer Bäckereien wurden am vergangenen Mittwoch Brote in grünen Papiertüten verkauft. Ganz nach dem Motto: „Rauchen kommt nicht in die Tüte“

 

Medienmitteilung vom 01.06.2017 als PDF

.

Experiment Nichtrauchen weiterhin auf Erfolgskurs

2523 Schulklassen aus der ganzen Schweiz haben beim Wettbewerb «Experiment Nichtrauchen» mitgemacht. Davon sind 123 Klassen aus dem Thurgau. Fünf davon gewannen in der Schlussverlosung einen Reisegutschein.

 

Medienmitteilung vom 12.05.2017 als PDF

Falsche Inhalation begünstigt Asthma-Anfälle

Atemnot, Reizhusten, Engegefühl in der Brust: Asthma ist in der Schweiz weit verbreitet und immer wieder leiden Betroffene unter Anfällen, die vermeidbar wären. Denn gemäss Studien nutzen sechs von zehn Asthmatiker ihr Medikament falsch.

 

Medienmitteilung vom 25.04.2017 als PDF

Weniger Unfälle im Strassenverkehr dank Früherkennung

Leidet eine Person an Schlafapnoe, setzt ihr Atem in der Nacht immer wieder aus. Schlaftiefe und Qualität werden dadurch beeinträchtigt, ausgeprägte Tagesmüdigkeit ist die Folge. Bleibt die Krankheit unbehandelt, besteht das Risiko für Sekundenschlaf und Unfälle am Steuer. Rund um den Weltschlaftag vom 17. März informiert die Lungenliga über Schlafapnoe.

 

Medienmitteilung vom 07.03.2017 als PDF

Mit Rauchfreie Lehre ins neue Jahr

Bereits zum sechsten Mal ist Rauchfreie Lehre in ein neues Projektjahr gestartet. Über 8‘300 Lernende und über 1‘500 Unternehmen aus der ganzen Schweiz nehmen teil. Im Kanton Thurgau entscheiden sich 366 Lernende für ein rauchfreies Lehrjahr. 
 

Medienmitteilung vom 16.01.2017 als PDF

Müde? Gestresst? Unaufmerksam?

Die Anforderungen an uns werden immer grösser. Die Zeit rast und alles drängt. Dabei vergisst man sich selbst oftmals. Aus diesem Grund bietet die Lungenliga Thurgau neu in Zusammenarbeit mit Roger Stalder, MBSR-Lehrer, den Kurs «Achtsamkeitstraining» an. Der Kurs besteht aus neun Terminen und startet im Februar in Weinfelden jeweils am Mittwochabend.

 

Medienmitteilung vom 19.12.2016 als PDF

Husten, husten, husten

Bei Kindern können Atemwegserkrankungen hartnäckig sein. Sie husten im Winter oft während mehrerer Monate, eine Erkältung löst die andere ab. Viele Eltern sind verunsichert, ob mehr hinter dem Husten steckt. Aus diesem Grund führt die Lungenliga Thurgau am Mittwoch, 30. November ein Infoabend durch.

 

Medienmitteilung vom 22.11.2016 als PDF

.

Experiment Nichtrauchen setzt Fragezeichen hinter Tabakwerbung

Tabakkonzerne bewerben Jugendliche an Musikfestivals ebenso wie im Internet. Mit Experiment Nichtrauchen schärfen Jugendliche ihren Blick für die Tabakwerbung. Der Wettbewerb richtet sich an Schulklassen und bestärkt Jugendliche, rauchfrei zu bleiben.

 

Medienmitteilung vom 18.11.2016 als PDF

Husten, Auswurf und Atemnot?

Diese Symptome können Anzeichen der chronisch obstruktiven Lungenkrankheit COPD sein. Gemäss Hochrechnungen sind in der Schweiz rund 400’000 Menschen von der chronisch obstruktiven Lungenkrankheit betroffen. Viele wissen dies jedoch nicht. Die Lungenliga Thurgau bietet deshalb kostenlose Lungenfunktionstests an.

 

Medienmitteilung vom 03.11.2016 als PDF

.

Experiment Nichtrauchen thematisiert E-Zigarette

Der Konsum von E-Zigaretten kann Jugendliche zur „Zigi“ führen. Dies zeigt eine neue Studie. Der Schulklassenwettbewerb Experiment Nichtrauchen informiert deshalb über alle Arten des Nikotinkonsums. Lehrerinnen und Lehrer können ihre Klassen ab sofort zum Wettbewerb anmelden.

 

Medienmitteilung vom 20.09.2016 als PDF

Raucherinnen und Raucher altern schneller

Wer nicht raucht, sieht länger jung aus. Rauchen beschleunigt die Faltenbildung – auch im Gesicht. Ein spezieller SmokeFree-Fotoautomat zeigt, welche Spuren ein langjähriger Tabakkonsum im Gesicht hinterlassen würde. Dieser Fotoautomat ist auf Schweizer Tournee und macht an der WEGA Halt in Weinfelden.

 

Medienmitteilung vom 15.09.2016 als PDF

82% bleiben rauchfrei

Zum Abschluss des Lehrjahrs 2015/2016 zieht das Projekt Rauchfreie Lehre eine positive Bilanz. Rund 82 Prozent der fast 13‘000 teilnehmenden Lernenden geben an, dass sie während des Lehrjahres keinen Tabak konsumiert haben. Einer von ihnen ist Tobias.

 

Medienmitteilung vom 03.08.2016 als PDF