Ärztinnen und Ärzte

Die Lungenliga – verlässliche Partnerin mit umfassendem Angebot

Die Lungenliga berät und betreut lungenkranke Menschen sowie ihre Angehörigen mit einem umfassenden Angebot. Dazu gehören: ambulante Versorgung mit den modernsten Atemtherapiegeräten, Beratung und Betreuung bei der Integration der Therapie in den Alltag, aktive Nachbetreuung der Patientinnen und Patienten sowie Erreichbarkeit rund um die Uhr. Hinzu kommen psychosoziale Beratung, Sozialberatung und Hilfe zur Selbsthilfe.
 

Was wir bieten

Die Rolle der Lungenliga

Erfahren Sie hier, wie die Lungenliga Sie als verschreibende Ärztin / verschreibenden Arzt bei der Nachbetreuung Ihrer an Asthma, COPD, Schlafapnoe oder Tuberkulose erkrankten Patientinnen und Patienten unterstützt.

Wie wir Sie unterstützen

 

Überweisung an die kantonale Lungenliga

Möchten Sie Patientinnen und Patienten an die kantonale Lungenliga überweisen? Dann faxen oder senden Sie das ausgefüllte Verordnungsformular bitte an die Lungenliga in Ihrem Kanton.

Der schnellste Weg zu uns

Die Lungenliga ist schweizweit tätig, in 23 kantonale Lungenligen organisiert und durch fast 70 Beratungsstellen lokal verankert. Kontaktieren Sie die Lungenliga Ihres Kantons! Wir freuen uns darauf.