Beraterin/Berater für Atembehinderungen und Tuberkulose mit eidg. Fachausweis

Als Beraterin oder Berater für Atembehinderungen und Tuberkulose mit eidg. Fachausweis kennen Sie die häufigsten Krankheitsbilder der Lunge und der Atemwege. Sie können Patientinnen und Patienten im Umgang mit ihrer Krankheit und den psychosozialen Folgen der Krankheit effizient beraten sowie Rauchstoppberatungen durchführen. Mit diesem Fachausweis legen Sie einen wichtigen Grundstein in Ihrem Berufsalltag als qualifizierte Beratungsperson für lungenkranke Menschen.

Prüfungsdaten 2017

Schriftlich: 7. März 2017 in Bern

Mündlich: 8/.9./10./(11.)/13. März 2017 in Bern

Anmeldeschluss: 25. November 2016

Anmeldeformular für die Berufsprüfung 2017

Checkliste für die Anmeldung zur Berufsprüfung

Prüfungskosten: CHF 1'000.--