Medienmitteilungen

20.05.2016 | Aktuell | Medienmitteilungen

Vor dem Hintergrund der anstehenden parlamentarischen Debatte präsentierte die Allianz für ein starkes Tabakproduktegesetz heute in Bern ihre Argumente für ein striktes Werbe- und Promotionsverbot für Tabakprodukte.

» weiter
14.04.2016 | Aktuell | Medienmitteilungen

Wer nicht raucht, sieht länger jung aus. Rauchen beschleunigt die Faltenbildung – auch im Gesicht. Ein spezieller SmokeFree-Fotoautomat zeigt, welche Spuren ein langjähriger Tabakkonsum im Gesicht hinterlassen würde. Die Lungenliga Schweiz und die Partner der SmokeFree Kampagne, bestehend aus NGOs, Kantonen und Bund, schicken den SmokeFree-Fotoautomaten in den kommenden zwei Jahren auf eine Schweizer Tournee, begleitet von Fachpersonen, die auf die gesundheitlichen Folgen des Rauchens aufmerksam machen und Tipps zum Aufhören geben.

» weiter
12.04.2016 | Aktuell | Medienmitteilungen

Damit Asthma-Medikamente wirken, müssen sie korrekt inhaliert werden. Studien zeigen, dass 6 von 10 Asthmatikern ihr Medikament falsch nutzen – und unter Anfällen leiden, die vermeidbar wären. Die Lungenliga informiert über die richtige Inhalationstechnik, denn mit einem gut kontrollierten Asthma ist ein weitgehend beschwerdefreies Leben möglich.

» weiter
06.04.2016 | Aktuell | Medienmitteilungen

Die Allianz ’Gesunde Schweiz‘ ist der festen Überzeugung, dass es in der Schweiz eine nationale Strategie gegen nichtübertragbare Krankheiten braucht. Sie begrüsst daher die heute vom Bundesrat verabschiedete Strategie ausdrücklich. Zentral ist nun eine sorgfältige Planung der Massnahmen und eine koordinierte Umsetzung der Strategie, bei der die 48 Mitglieder der Allianz ’Gesunde Schweiz‘ mit ihrem Fachwissen sowie mit ihren Kontakten zur Bevölkerung und zu den Berufsfachleuten eine wichtige Unterstützung bieten können.

» weiter
18.03.2016 | Aktuell | Medienmitteilungen

Neun ärztliche Fachgesellschaften sowie die Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte FMH haben heute gemeinsam einen Aufruf an Parlamentarier und Parlamentarierinnen für ein wirksames Tabakproduktegesetz lanciert. Ärztinnen und Ärzte sind täglich mit den Folgen des Tabakkonsums konfrontiert. Sie engagieren sich dafür, dass unsere Kinder nicht schon morgen zu Patienten werden.

» weiter
17.03.2016 | Aktuell | Medienmitteilungen

Viele Migrantinnen und Migranten stammen aus Ländern, in denen Tuberkulose noch weit verbreitet ist. Armut, Krieg und Flüchtlingselend begünstigen die Verbreitung und den Ausbruch der Infektionskrankheit. Rasches Erkennen und Behandeln der Tuberkulose heilt nicht nur die Patienten, sondern verhindert auch die Ausbreitung der Krankheit in der Schweiz. Am 25. Tuberkulose-Symposium der Lungenliga in Münchenwiler erörtern internationale Experten die aktuelle Situation.

» weiter