Aktuell

Kampagne soll die Früherkennung von COPD fördern

Husten, Auswurf und Atemnot: Diese Symptome können Anzeichen der chronisch obstruktiven Lungenkrankheit COPD sein. Im November weisen TV-Spots auf die oft erst spät diagnostizierte Krankheit hin. Der Online-Risikotest der Lungenliga sowie kostenlose Lungenfunktionsmessungen geben zudem erste Hinweise auf eine mögliche Erkrankung.

Gemäss Hochrechnungen sind in der Schweiz rund 400’000 Menschen von der chronisch obstruktiven Lungenkrankheit betroffen. Viele wissen dies jedoch nicht. Denn die Krankheit, die in 90 Prozent der Fälle durch das Rauchen verursacht wird und nach und nach das Lungengewebe der Betroffenen zerstört, äussert sich zunächst nur mit scheinbar harmlosen Symptomen wie Husten und teils Auswurf. Später engt die Krankheit die Atemwege immer mehr ein, so dass starke Atemnot entsteht. So werden selbst kleine Wege für die Betroffenen zu einer enormen Anstrengung. Eine frühe Diagnose von COPD – abgekürzt vom englischen «Chronic Obstructive Pulmonary Disease» – ist zentral. Die Krankheit ist zwar nicht heilbar, mit einem Rauchstopp, Medikamenten, einer jährlichen Grippeimpfung sowie regelmässigem Ausdauertraining lässt sich der Krankheitsverlauf jedoch stabilisieren und die Lebensqualität der Betroffenen erhalten.

 

Online-Arzt und Risikotest
Rund um den COPD-Welttag vom 16. November organisiert die Lungenliga eine Sensibilisierungskampagne. Mit TV- und Radiospots, Artikeln in Publikums- und Fachmedien sowie Plakaten informiert die Lungenliga im November über COPD. Interessierte können online einen Arzt konsultieren und ihre Fragen stellen sowie einen Online-Risikotest ausfüllen. Zudem bietet die Lungenliga an über 20 Standorten in der Schweiz kostenlose Lungenfunktionstests an.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Lungenliga Schweiz
Elena Strozzi, Bereichsleiterin Politik, Gesundheitsförderung und Kommunikation
079 555 33 79 / 031 378 20 38
e.strozzi@STOP-SPAM.lung.ch

 

Lungenliga Schweiz
Regula Bur, Mediensprecherin und Redaktorin
031 378 20 72
r.bur@STOP-SPAM.lung.ch

 

Weitere Informationen:
Informationen zu COPD: www.lungenliga.ch/copd
Rauchstopp-Angebote: www.lungenliga.ch/rauchstopp