Jahresbericht 2015

Im Jahr 2015 betreute die Lungenliga in der ganzen Schweiz mehr als 94‘000 Patientinnen und Patienten.

 

Betreuung bedeutet für uns weit mehr als medizinische Therapie: Wir stärken lungenkranke Menschen im Umgang mit ihrer Krankheit im Alltag, damit sie eine möglichst hohe Lebensqualität erhalten können. Dazu bieten wir ihnen eine breite Dienstleistungspalette an - von der Therapie zu Hause über begleitete Ferienreisen, Sportkurse und Atemtherapie bis hin zur Sozialberatung.

Die direkte Betreuung wird ergänzt mit unserem Engagement in der Prävention und in der Politik, mit der Öffentlichkeitsarbeit der Lungenliga zu Ursachen und Früherkennung von Krankheiten, der Forschungsförderung sowie der Aus- und Weiterbildung von Fachpersonen. Im aktuellen Jahresbericht der Lungenliga erfahren Sie mehr über die Projekte, die uns 2015 beschäftigt haben.

Jahresbericht der Lungenliga Schweiz online lesen

Jahresbericht und Jahresrechnung als PDF

Frühere Ausgaben des Jahresberichtes