Geschäftsstelle Lungenliga Schweiz

Die Lungenliga Schweiz ist eine gesamtschweizerische Dienstleistungsorganisation für die Lunge und die Atemwege. Sie besteht aus 23 kantonalen Lungenligen, den zentralen Organen und der schweizerischen Geschäftsstelle. Die Geschäftsstelle in Bern koordiniert die Aktivitäten der Ligen, lanciert Projekte in der Gesundheitsförderung und Prävention und vertritt die Organisation und ihre Mitglieder gegenüber den Krankenkassen und den Behörden.

Die Direktorin der Lungenliga Schweiz nimmt Einsitz im Vorstand der Schweizerischen Gesellschaft für Pneumologie, SGP.

Geschäftsleitung Lungenliga Schweiz

Direktion

Sonja Bietenhard,

lic. rer. pol.
Direktion

Geschäftsleitung

Jean-Marie Egger,

lic. phil. I, dipl. Sozialarbeiter, HR-Manager NDS FH, 

Abteilungsleitung Psychosoziale Dienstleistungen, 

Weiterbildung und Kompetenzzentrum Tuberkulose

Dr. rer. pol. Claudio Luigi Ferrante,

MAE UZH,

Bereichsleitung Finanzen und Administration

Dr. rer. pol. Philippe Giroud,

Bereichsleitung Integrierte Beratung,
stv. Direktion

Dominik Hirt,

BSc. SUPSI in Wirtschaftsingenieurwesen, dipl. Wirtschaftsinformatiker HF,

Bereichsleitung ICT

Ursula Luder,

PR-Beraterin (HFP)

Bereichsleitung Fundraising

Elena Strozzi,

Umweltingenieurin ETH,
Bereichsleitung Politik, Gesundheitsförderung und Kommunikation