Accesskeys und Sprunglinks

Sie sind hier: Lungenliga » Organisation » Aktuelles » Aktuelles - Archiv

Aktuelles - Archiv

Mittwoch 30. April 2014

Freude am Sport – trotz Asthma

Asthma ist kein Grund, auf Sport zu verzichten. Im Gegenteil: Wer sein Asthma unter Kontrolle hat, profitiert sogar von Ausdauersport. Am kommenden Sonntag, 4. Mai 2014, erfahren Kinder mit Asthma beim jährlichen Sportplausch der Lungenliga, worauf sie beim Sport achten müssen und entdecken mit neuem Selbstvertrauen die Freude an der Bewegung.

weiter


Dienstag 22. April 2014

E-Zigaretten: Die Lungenliga rät vom Konsum ab

In der Schweiz wie in zahlreichen anderen Ländern läuft eine angeregte Diskussion über die sogenannte E-Zigarette. Lesen Sie dazu unsere Informationen:

weiter


Montag 24. März 2014

(K)ein Ende der Tuberkulose in Sicht?

Am 23. Tuberkulose-Symposium der Lungenliga diskutierten natio¬nale und internationale ExpertInnen kontrovers über die Zukunft der Tuberkulose in der Schweiz. Ist es möglich, die weltweit zweithäufigste tödliche Infektionskrankheit bei uns auszurotten? Stehen wir kurz vor dem Durchbruch oder bleibt das Ende der Tuberkulose illusorisch?

weiter


Donnerstag 06. März 2014

Schlafapnoe: unterschätztes Bluthochdruck-Risiko

Schlafapnoe schränkt nicht nur die Lebensqualität ein, sondern erhöht auch das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen. Unbehandelte schwere Schlafapnoe kann zu Bluthochdruck, Schlaganfall oder Herzinfarkt führen und die Lebenserwartung um Jahre verringern. Die CPAP- Therapie schützt das Herz-Kreislaufsystem und wirkt sich positiv auf den Blutdruck aus.

weiter


Dienstag 26. November 2013

Lungenliga ermöglicht innovative Forschungsprojekte

Der neue Forschungsfonds der Lungenliga unterstützt dieses Jahr drei vielversprechende Forschungsvorhaben im Bereich Luft und Lunge. Die Ergebnisse sollen u.a. zu Fortschritten bei der Therapie der Lungenkrankheit COPD sowie zu einem besseren Verständnis der Entstehung Cystischer Fibrose bei Kleinkindern beitragen. Mit der Forschungsförderung bezweckt die Lungenliga, längerfristig die Therapieaussichten und die Lebensqualität von Patientinnen und Patienten zu verbessern.

weiter


Dienstag 12. November 2013

Husten am Morgen – es könnte die Lungenkrankheit COPD sein

Rund 400‘000 Menschen in der Schweiz sind an der schweren Lungenkrankheit COPD erkrankt. Scheinbar harmloser, morgendlicher Husten mit Auswurf und leichte Atemnot können Anzeichen einer ernst zu nehmenden, chronischen Krankheit sein. Schwer Betroffene atmen nur dank zusätzlichem Sauerstoff. Dazu muss es nicht kommen, wenn COPD früh genug diagnostiziert wird. Die Lungenliga bietet hierzu einen Online-Risikotest und Lungenfunktionstests an.

weiter


Donnerstag 29. August 2013

Parlamentarier für ein klares Ja zum Epidemiengesetz

Das neue Epidemiengesetz ist notwendig, um die Bevölkerung besser vor heutigen Bedrohungen zu schützen. Es verbessert die Zusammenarbeit zwischen Bund und Kantonen, ermöglicht dringend nötige nationale Strategien gegen Antibiotikaresistenzen und Spitalinfektionen und führt moderne Datenschutzbestimmungen ein. Parlamentsmitglieder aus allen Bundeshausfraktionen setzen sich parteiübergreifend für ein deutliches Ja in der Abstimmung vom 22. September ein. Auch wer dem Impfen kritisch gegenüber steht, sollte für das neue Epidemiengesetz sein, erläuterten sie an einer Medienkonferenz in Bern.

weiter


Treffer 1 bis 7 von 132
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>
Lungentelefon
Lungentelefon 0800 404 800

Jeden Dienstag von 17.00-19.00 Uhr beantworten Ärztinnen und Ärzte Ihre Fragen zu Lunge und Atemwegen.

 

Eine kostenlose Dienstleistung der Lungenliga.