Accesskeys und Sprunglinks

Sie sind hier: Lungenliga » Organisation » Aktuelles » Aktuelles - Archiv

Aktuelles - Archiv

Donnerstag 02. Dezember 2010

Holzöfen korrekt anfeuern – der Gesundheit zuliebe

Die Krebsliga Schweiz und die Lungenliga Schweiz lancieren eine gemeinsame Kampagne zum Thema «Richtig anfeuern». Ein kurzer Film erklärt, wie Feuer gemacht werden kann, ohne dass giftiger Rauch entsteht. Zudem können Interessierte bei beiden Organisationen ein Merkblatt mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung herunterladen.

weiter


Dienstag 23. November 2010

Lungenliga Schweiz: Rolf A. Streuli neuer Präsident

Der Delegiertenrat der Lungenliga Schweiz hat am 25. November 2010 Prof. Dr. med. Rolf A. Streuli zum neuen Präsidenten gewählt. Rolf A. Streuli ist Leiter Task-Force Avance der Swissmedic und war bis 2009 ärztlicher Direktor der Spital Region Oberaargau (SRO). Er löst Dr. Otto Piller ab, welcher die Lungenliga während der letzten sieben Jahre mit Engagement und Umsicht gelenkt hat.

weiter


Donnerstag 18. November 2010

Bundesrat verpasst Chance für umfassenden und einheitlichen Passivrauchschutz

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 17. November 2010, die am 18. Mai 2010 mit 133'000 Unterschriften eingereichte eidgenössische Volksinitiative «Schutz vor Passivrauchen» erstmals beraten. Dabei hat er entschieden, die Volksinitiative abzulehnen. Der Bundesrat verpasst es damit, alle Arbeitnehmenden in der ganzen Schweiz vor dem gesundheitsschädigenden Passivrauchen zu schützen.

weiter


Montag 01. November 2010

COPD – die heimtückische Lungenkrankheit

Rund 400'000 Menschen in der Schweiz leiden an COPD, der chronisch obstruktiven Lungenkrankheit, die kaum bekannt ist. Zum Welt-COPD-Tag vom 17. November lanciert die Lungenliga eine Informationskampagne mit dem Ziel, die Bevölkerung für die Krankheit zu sensibilisieren und die Früherkennung zu fördern. Interessierte können auf www.copd-test.ch einen einfachen Online-Risikotest machen oder einem Lungenfacharzt Fragen stellen.

weiter


Montag 01. November 2010

Lungenkrebsmonat 2010

Der November steht 2010 bereits zum dritten Mal im Zeichen der Lungenkrebsaufklärung. Schweizweit finden Veranstaltungen und Aktionen statt, die über die Krankheit informieren und mit dem Vorurteil aufräumen, dass Lungenkrebs einzig Raucher trifft.

weiter


Montag 04. Oktober 2010

2010 ist das Jahr der Lunge

Lungenkrankheiten verursachen weltweit etwa 20% aller Todesfälle.* Um auf diese verbreiteten Krankheiten aufmerksam zu machen, hat das Forum internationaler Lungengesellschaften (Forum of International Respiratory Societies – FIRS) das Jahr 2010 zum „Jahr der Lunge“ erklärt. Die Lungenliga und die Schweizerische Gesellschaft für Pneumologie bieten im Oktober 2010 schweizweit Aktivitäten wie Standaktionen und Lungenfunktionstests an.

weiter


Freitag 01. Oktober 2010

Prävention statt Prämienschock: Vorsorgen kostet weniger als heilen

Bern (Allianz 'Gesunde Schweiz') - Im nächsten Jahr steigen die Krankenkassenprämien wieder massiv an. Einer der Hauptgründe für die immer grössere Prämienlast ist die anhaltende Kostensteigerung im Gesundheitswesen. Ihr ist mit Pflästerlipolitik und vereinzelten Sofortmassnahmen allein nicht beizukommen. Gefordert sind stattdessen Massnahmen, mit denen sich nachhaltig Kosten senken lassen. Entscheidend dazu bei-tragen können Prävention und Gesundheitsförderung: Fundierte ökonomische Analysen von Präventionsmassnahmen in der Schweiz zeigen, dass Prävention wirkt, sich wirtschaftlich lohnt und direkt medizinische Kosten senkt.

weiter


Treffer 1 bis 7 von 9
<< Erste < Vorherige 1-7 8-9 Nächste > Letzte >>
Lungentelefon
Lungentelefon 0800 404 800

Jeden Dienstag von 17.00-19.00 Uhr beantworten Ärztinnen und Ärzte Ihre Fragen zu Lunge und Atemwegen.

 

Eine kostenlose Dienstleistung der Lungenliga.