Diese Website verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr in der Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Passivrauch vermeiden

Die Lungenliga Aargau setzt sich für rauchfreie Luft ein!

Passivrauchen ist für die Gesundheit gefährlich! Es werden die gleichen Inhaltsstoffe eingeatmet, wie beim Rauchen. Jedes Jahr sterben in der Schweiz mehrere hundert Menschen an den Folgen des Passivrauchens. Nichtrauchende sollen immer und überall die Möglichkeit haben, in einer rauchfreien Umgebung zu sein.

 

 

rauchfreie Luft - gesunde Kinder

Grosse gesundheitliche Auswirkungen hat das Passivrauchen insbesondere bei Säuglingen und Kleinkindern! Die Lungenliga Aargau unterstützt das schweizweite Projekt «rauchfreie Luft - gesunde Kinder».

 

Die Lungenliga Aargau bietet 2017 zwei Kurse an zum Thema «Schutz der Kleinkinder vor Passivrauch» für Gesundheitsfachpersonen (Mütter- und VäterberaterInnen, Hebammen und Stillberaterinnen). Diese halbtägige Weiterbildung ist kostenlos.

 

Informationen zum Passivrauch.

 

 

 

Mehr Informationen über gesetzliche Regelungen zum Schutz vor Passivrauchen finden Sie hier: