«Ich schaff’s!» - Gemeinsam in die Rauchfreiheit

Mehrmals im Jahr gibt es einen 4-teiligen Gruppenkurs für 6 – 10 Teilnehmende. Ziel des Kurses ist der gemeinsame Rauchstopp. Für einen erfolgreichen Rauchstopp ist es wichtig zu wissen, in welchen Situationen man vermehrt und zum Teil unbewusst zur Zigarette greift. Auf solche Situationen werden Raucherinnen und Raucher im Kurs vorbereitet und sie lernen, wie damit umzugehen. Der sich über Jahre hinweg angeeignete Automatismus des Rauchverhaltens soll bewusst durchbrochen werden. Die Teilnehmenden erarbeiten im Kurs ihre persönliche Strategie, wie sie am besten mit dem Rauchen aufhören.

 

Unsere Rauchstopptrainerinnen unterstützen Sie - damit Sie gut vorbereitet und voll Selbstvertrauen den Schritt in die Rauchfreiheit machen.  

 

Kursinhalte

  • 1. Abend: Infos zum Rauchen, Analyse Ihrer Rauchgewohnheiten und Stärkung Ihrer Motivation.
  • 2. Abend: Hilfsmittel kennenlernen, Ablenkungsstrategien üben und den eigenen Weg planen.
  • 3. Abend: Ihr neues Leben ohne Zigaretten festigen; unterstützende Ernährung und Entspannung.
  • 4. Abend: Wie Sie Rückfälle vorbeugen, dran bleiben und sich selber motivieren. Vorbereitung auf das rauchfreie Leben.

 

Termine

Die aktuelle Termine finden Sie hier im Kurskalender.  

 

Ort

Lungenliga Aargau, Hintere Bahnhofstrasse 6, 5001 Aarau

  

Kosten

Die Kosten werden von der Lungenliga Aargau getragen.

 

Anmeldung und Kontakt

Anmeldung unter Telefon 062 832 40 14, E-Mail oder per Kontaktformular bis spätestens 5 Tage vor Kursbeginn. Der Kurs findet statt bei mind. 4 Anmeldungen. Eine definitive Terminbestätigung erfolgt vor Kursbeginn.