Organisation

KENNEN SIE UNS?

 

Die Lungenliga AARGAU informiert, berät und betreut Menschen mit Lungenkrankheiten und Atemwegsbehinderungen wie zum Beispiel Asthma bronchiale, COPD, Schlafapnoe- Syndrom oder Tuberkulose. Wir engagieren uns dafür, dass Betroffene möglichst beschwerdefrei und selbstständig leben können und eine höhere Lebensqualität erreichen.

 

Wir begleiten sie individuell, persönlich und über den gesamten Zeitraum der Therapie. Zudem bieten wir mit unserer unentgeltlichen Sozialberatung in vielen anderen Lebensbereichen Hilfestellung.

 

Seit über 100 Jahren setzt sich die Lungenliga Aargau für Menschen mit Atemwegs- und Lungenkrankheiten ein - heute sind es rund 4'850 Patientinnen und Patienten, welche die Lungenliga Aargau betreut.

 

Das Engagement der Lungenliga für atemwegserkrankte Menschen zeigt die Dokumentation «Leben heisst atmen. Gut, dass es die Lungenliga gibt.» Hier geht es zum Film