Kinder und Jugendliche: Gesundheit früh stärken

Acht von zehn erwachsenen Raucherinnen und Rauchern haben bereits im Teenageralter mit dem Rauchen begonnen. Kinder und Jugendliche können das Gesundheits- und Suchtrisiko von Rauchen und Tabak nur unzureichend einschätzen. Deshalb setzt die Lungenliga in diesem Bereich einen Schwerpunkt in der Prävention.

Die Lungenliga beider Basel setzt einerseits auf Informationsvermittlung, andererseits auf positive Anreize. Zu unseren Angebotspaketen gehören:

Allgemeine Informationen zu Atemwegen, Luftverschmutzung zu Tabakrauch sind hier zu finden.

Kinder und Jugendliche: Arme, Zusammenarbeit, Kollegen

Kontakt

Kein Porträtbild vorhanden

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an
Simona Bill
simona.bill@STOP-SPAM.llbb.ch
061 927 91 17

Kontakt

Sarah Eichele-Eschmann, Gesundheitsförderung und Prävention, Lungenliga beider Basel

Für mehr Informationen zum Nationalen Projekt ready4life wenden Sie sich bitte an
Sarah Eichele-Eschmann,
sarah.eichele-eschmann@llbb.ch
061 269 99 73