Diese Website verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr in der Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Klassenstunde Tabak: Sensibilisierung in der Schule

Für Schulklassen, die am Experiment Nichtrauchen teilnehmen, gibt es das Angebot für die Klassenstunde Tabak. Die Lektion sensibilisiert die Schüler zu Fragen rund um Rauchen und Tabak.

Klassen vom 6. bis 9. Schuljahr, die am Projekt Experiment Nichtrauchen teilnehmen, haben die Möglichkeit, eine Sensibilisierungs-Lektion zum Thema Rauchen und Tabak zu erhalten. Die Lungenliga empfiehlt die Lektion insbesondere für Klassen, die sich vorzeitig vom Projekt abmelden. Ziel der Klassenstunde Tabak ist es, die Schülerinnen und Schüler in ihrer Haltung zu stärken, weiterhin auf den Konsum von Tabak zu verzichten und darüber hinaus Rauchende über die möglichen Folgen des Konsums zu informieren.

 

Im Vorfeld der Lektion füllen die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit der Lehrperson eine Online-Umfrage (www.feel-ok.ch) zum Thema Tabak aus. Diese wird in anonymer Form von der Lungenliga beider Basel ausgewertet und dient als Diskussionsgrundlage für die Klassenstunde Tabak. Stufengerecht bearbeiten die Schülerinnen und Schüler im Anschluss in Kleingruppen verschiedene Aufträge und halten ihre Ergebnisse auf Plakaten fest.

Kontakt

Jennifer Graf, Gesundheitsförderung und Prävention, Lungenliga beider Basel

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an
Jennifer Graf
jennifer.graf@STOP-SPAM.llbb.ch
061 927 91 17.