Zurzeit können aufgrund der aktuellen Situation keine Lungenfunktionstests durchgeführt werden.

Beratungsstelle Bern
Chutzenstrasse 10
3007 Bern
Beratungsstelle Thun
Aarefeldstrasse 19
3600 Thun
Beratungsstelle Langenthal
Marktgasse 1
4900 Langenthal
Beratungsstelle Biel
Bahnhofstrasse 2
2502 Biel

Eine Spirometrie wird empfohlen für Personen, welche

  •  oft husten.
  •  rauchen und über 45 Jahre alt sind.
  •  bei raschem Gehen Atemnot bekommen.
  •  sich um die Gesundheit ihrer Lungen sorgen.
  •  bereits wegen einer Lungenkrankheit in Behandlung sind.

Der Test lässt sich einfach, schmerzfrei und innerhalb weniger Minuten durchführen.

Ein Gerät misst das Atemvolumen sowie die Geschwindigkeit beim Ausatmen. Wenn die Atemwege verengt sind, kann das auf obstruktive Lungenkrankheiten wie COPD oder Asthma hinweisen.
Bei einer eingeschränkten Lungenfunktion sind weitere ärztliche Abklärungen nötig.

Video zum Spirometrietest

 

⇒  Alle Angebote zu COPD  der Lungenliga Bern.

⇒  Alle Angebote zu Asthma  der Lungenliga Bern.

Was ist COPD? Welches sind die Ursachen? Und wie lebt es sich mit COPD? «Puls Spezial»

Dieser Film von SRF zeigt, wie Betroffene ihren Alltag mit eingeschränkter Lunge meistern und welche Massnahmen zur Verhinderung der Krankheit wirksam sind.

 

LUNGENLIGA BERN - LIGUE PULMONAIRE BERNOISE
Chutzenstrasse 10
3007 Bern
Tel.: +41 31 300 26 26
Fax: +41 31 300 26 25
E-Mail: info@STOP-SPAM.lungenliga-be.ch