Dienstleistungen für Menschen mit Lungenerkrankungen und Atembehinderungen stehen im Vordergrund unseres Engagements. Als gemeinnützige Gesundheitsorganisation sehen wir den Auftrag aber auch erweitert: die Gesundheit erhalten, Risiken mindern, Krankheiten früh erkennen und die Forschung fördern.


Rund 100 Mitarbeitende erbringen Leistungen, die von jeder 50. Einwohnerin und jedem 50. Einwohner im Kanton in Anspruch genommen werden.

 

Zur Verstärkung unseres dezentral organisierten Teams «Sozialberatung, Gesundheitsförderung & Prävention» suchen wir für die Geschäftsstelle in Bern

 

per 1. März 2022 oder nach Vereinbarung eine/einen

 

Dipl. Sozialarbeiter/-in (80%)

 

 

Ihre Aufgaben

  • Sozialberatung von lungenkranken Menschen sowie Personen mit einer chronischen Erkrankung der inneren Organe und deren Bezugspersonen bei sozialversicherungsrechtlichen, finanziellen und psychosozialen Fragestellungen
  • Erschliessen von Ressourcen und Vermittlung von Dienstleistungen
  • Mitarbeit in der Umsetzung von Projekten im Gebiet «Tabakprävention», Gestaltung und Durchführung von Präventionslektionen und Workshops
  • Rauchstoppberatung nach der Grundhaltung der Motivierenden Gesprächsführung
  • Organisation und Leitung von Erfahrungsaustauschgruppen

 

Ihr Profil

  • Abschluss als dipl. Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter
  • Berufserfahrung in der Sozialberatung und im Bereich Sozialversicherungen
  • Interesse oder bereits Erfahrung im Bereich Gesundheitsförderung und Prävention
  • Selbstständiges Arbeiten, verbunden mit einem hohen Dienstleistungsverständnis
  • Offen und kommunikativ, Freude am Umgang mit Jugendlichen und Erwachsenen
  • Gute didaktische Fähigkeiten und sehr gute Auftrittskompetenz
  • Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift sowie gute Französischkenntnisse
  • Gute MS-Office-Kenntnisse

 

Wir bieten

  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten in einem engagierten Team
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Bereich Heimtherapie der Lungenliga Bern
  • Regelmässige Teamsitzungen und interne Fallbesprechungen
  • Gute Einarbeitung in die Arbeitsgebiete

 

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail an:

bewerbung@STOP-SPAM.lungenliga-be.ch

 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Mauerhofer, Leiter Sozialberatung, Gesundheitsförderung & Prävention unter 031 308 28 61 oder Frau Schefer, HR-Fachverantwortliche unter der 031 300 26 26 gerne zur Verfügung. Stelleninserat als PDF

 

 

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!