Fussreflexzonen Massage

Fühlen Sie sich manchmal energielos? Wie ergeht es dabei Ihren Füssen, die Sie durch das Leben tragen? Gönnen Sie sich eine Auszeit. Durch die Massage gewinnen Sie neue Energie und frischen Mut auf Ihrem weiteren Weg.  

 

Die Fussreflexzonenmassage wurde vor ca. 5000 Jahren in China entwickelt und hat sich bis heute weltweit etabliert. Sie wird für das Wohlbefinden sowie auch als Therapie eingesetzt.
Die Fussreflexzonenmassage fördert die Durchblutung am Fuss. Die Nervenendpunkte der Organe des menschlichen Körpers werden durch die Massage angeregt, was zu einer besseren Durchblutung der Organe und Körperzonen führt, einer bewussten und tiefen Atmung, die Selbstheilungskräfte anregt, schmerzlindernd ist, Blockaden löst und vieles mehr.
Zusammen gefasst zielt die Massage auf eine verbesserte Lebensenergie, welche verhilft, Prozesse zu unterstützen und zu aktivieren.
Mit Ausnahmen von einzelnen Kontraindikationen ist die Fussreflexzonenmassage bei allen Menschen, die dafür offen sind, angezeigt. Es wird mit Ihnen vor Behandlungsbeginn eine ausführliche Abklärung getroffen und besprochen.

Kosten: Fr. 90.- pro Stunde (beinhaltet Fussbad, Massage, Getränke). 1. Konsultation beinhaltet die Erfassung des gesundheitlichen Allgemeinbefindens. Bei Hausbesuch zuzüglich Wegpauschale Fr. 30.-


Information und Anmeldung



 

 

Empfohlen durch die Lungenliga Glarus:

Weitere Massagen