Rauchfreie Lehre

Ein Projekt für Lernende, Ausbildungsverantwortliche in Unternehmen und Berufsfachschulen.


Rauchfreie Lehre ist ein nationales Projekt und unterstützt alle Lernenden vom 1. bis 4. Lehrjahr (inkl. Brückenangebote) rauchfrei zu bleiben bzw. zu werden.

Die Projektteilnehmenden verpflichten sich während eines Lehrjahres weder bei der Arbeit noch in der Freizeit Tabak (Zigaretten, Cannabis, Schnupftabak, Snus) und E-Zigaretten/E-Shishas zu konsumieren. Rauchende Lernende werden beim Rauchstopp unterstützt.

Alle erfolgreichen Projektteilnehmenden nehmen an einer gesamtschweizerischen sowie an einer kantonalen Preisverlosung teil. Alle weiteren nationalen und kantonalen Preise finden Sie auf der Webseite von Rauchfreie Lehre: www.rauchfreielehre.ch.

 

» Gratis Raucherberatung für Jugendliche

 

Erfahren Sie alles über Rauchfreie Lehre in ca. 4 Minuten

Impressionen