Diese Website verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr in der Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

«Geködert!» – Klassenübergreifender Workshop für 5. - 6. Klasse

Interessieren sich Ihre Schülerinnen und Schüler für Zigaretten, E-Zigaretten oder Shishas (Wasserpfeifen), oder haben sie bereits Erfahrungen damit gemacht? Viele Kinder schätzen die Risiken des Tabakkonsums noch nicht richtig ein und durchschauen die Werbetricks der Tabakindustrie nicht. Genau dafür bieten wir Klassen einen kostenlosen, klassenübergreifenden Workshop an (mindestens zwei Klassen). Das Ziel dieses Workshops ist es, Tabak zum Thema zu machen und den Mittelstufenschülerinnen und Schülern zu einer gemeinsamen Erfahrung zu verhelfen. Der interaktive, kurzweilige Workshop dauert jeweils zwei Lektionen.

Der Workshop «Geködert!» widerlegt die vermeintlichen Vorteile des Rauchens wie beispielsweise Stressabbau, Zusammengehörigkeitsgefühl oder Sich-stark-fühlen. Die Präsentation mit einem coolen Quizspiel zeigt auf, wie Abhängigkeit entsteht und mit welchen Tricks bereits Kinder geködert werden. Der Workshop wird von eigens ausgebildeten Leiterinnen durchgeführt.

 

Inhalt des Workshops:

• Rauchen bringt nur Nachteile

• Die Suchtfalle schnappt unerwartet und rasch zu

• Die Tricks und Strategien der Tabakindustrie

• Kinder, die diese Tricks durchschauen, sind stark und sagen «Nein» zum Rauchen

 

Kinder, die den Köder durchschauen, sind stark und sagen «Nein».

 

Von der Lungenliga St.Gallen - Appenzell ausgebildete Workshop-Leiterinnen führen den Workshop «Geködert!» durch.

 

Erfahren Sie mehr: Weitere Informationen und Ausstattung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.