«Verkohlt?» – Klassen-Workshop für 7. - 9. Klasse

Sind Tabak, E-Zigaretten oder Shisha ein Thema in Ihrer Klasse? Grenzen auszutesten gehört im Jugendalter dazu. „Verkohlt?“ unterstützt die Jugendlichen, die Risiken von Tabak einzuschätzen und klärt sie über das Vorgehen der Werbeindustrie auf.

Im zwei Lektionen dauernden kostenlosen Workshop bringen die Jugendlichen vorgängig erarbeitetes Wissen zu Tabakprodukten ein und erleben in einem Experiment die Folgen des Rauchens am eigenen Körper und sie lernen:

  • Tabak ist ein legales Produkt, das abhängig und krank macht.
  • Nikotin gelangt innert Sekunden ins Gehirn und beeinflusst das Belohnungssystem.
  • Mit geschickten Kampagnen zielt die Tabakindustrie auf Kinder und Jugendliche.

Wer schlau ist, lässt sich nicht verkohlen und sagt «Nein» zu Tabak.

 

Von der Lungenliga St.Gallen - Appenzell ausgebildete Workshop-Leiterinnen führen den Workshop «Verkohlt?» durch.

 

Weitere Informationen finden sie hier: Vorbereitender Auftrag und Ausstattung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.