Besser leben mit COPD

Werden Sie Ihr eigener Experte

Für COPD-Betroffene ist die Alltagsbewältigung schwierig. Atemnot, Husten und Auswurf sind ständige Begleiter. Lernen Sie dank dem Selbstmanagement Coaching, besser mit COPD umzugehen. Sie werden damit zum Experten Ihrer Lungenkrankheit. Dies entlastet sowohl Sie selbst, als auch Ihre Angehörigen, die Ärztinnen und Ärzte und das medizinische Fachpersonal.

Wovon profitieren Sie?

  • mehr Lebensqualität
  • besserer Umgang mit Atemnot, Husten und Auswurf
  • besseres Krankheitsverständnis
  • mehr Sicherheit im Alltag
  • mehr Energie im Alltag

 

Was bieten wir?
Sie nehmen in einer kleinen Gruppe am Programm teil und erarbeiten mit den Beraterinnen der Lungenliga und einem Lungenarzt eine optimale Lösung für eine bestmögliche Alltagsbewältigung. Die Richtlinien des BAG zu den Corona Schutzmassnahmen können wir vollumfänglich gewährleisten.
 

  • Modul 1 – COPD: Ursachen und Auswirkungen
  • Modul 2 – Medikamente und Aktionsplan: Anwendung und Umsetzung
  • Modul 3 – Atem- und Hustentechniken: Gewusst wie
  • Modul 4 – Alltagsplanung: So meistere ich meinen Alltag
  • Modul 5 – Körperliche Aktivität: Mit kleinen Schritten zum Ziel
  • Modul 6 – Ernährung, Rauchen und Psyche: Chancen und Risiken

Auch nach dem sechswöchigen Programm sind wir für Sie da. Sie profitieren während
12 Monaten von einer professionellen Betreuung und Beratung.


Wer kann teilnehmen?
Alle COPD-Betroffenen und ihre Angehörigen sind herzlich willkommen.
 

Interessiert? Machen Sie mit.
Melden Sie sich per Telefon oder online an. Bei Fragen zum Programm geben wir gerne Auskunft. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.
→ Anmeldeschluss ist der Freitag, 30. April 2021.

 

Daten:
Freitag, 11.06.2021
Freitag, 18.06.2021
Freitag, 25.06.2021
Freitag, 02.07.2021
Freitag, 09.07.2021
Freitag, 16.07.2021

Ort: Kantonsspital Nidwalden in Stans
Dauer: 6 Module, jeweils 1x pro Woche von 14:00–16:00 Uhr
Kosten: CHF 120.00 inklusive Kursmaterial
Anmeldung: Tel. 041 429 31 10 oder  online
Auskunft: Tel. 041 429 31 10

 

 

Kostenübernahme der Krankenkassen


Die Kostenbeteiligung durch die Krankenkasse ist unter Umständen möglich. Bitte fragen Sie Ihre Kasse direkt an.

Kontakt

Lungenliga Zentralschweiz
Im Kanton LU, ZG, NW, OW, SZ
Geschäfts- und Beratungsstelle

Mooshüslistrasse 14
6032 Emmen

Tel: 041 429 31 10
Fax: 041 429 31 11

info@STOP-SPAM.lungenliga-zentralschweiz.ch

Broschüre

Flyer mit Grafik Lunge