Diese Website verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr in der Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Lungentraining

Trotz einer Lungenerkrankung können Sie aktiv sein und sich wohl fühlen.
Die Lungenliga Zentralschweiz unterstützt Sie gerne dabei.
Wir bieten Ihnen drei Module an, welche Sie individuell und auch in beliebiger Reihenfolge ausüben können.

Module

Modul 1: Üben zu Hause

Mit den Atemübungen vertiefen Sie Ihre Atmung und Ihr Körper nimmt unmittelbar mehr Sauerstoff auf.
Die Übungen wirken wohltuend entspannend. 
Ihre Beraterin der Lungenliga gibt Ihnen gerne Anleitung und Tipps.
Atemübungen 1&2   → Atemübungen 3&4

Modul 2: Trainieren & Kaffee und Kuchen

Im Kurs Atemfit lernen Sie zusätzlich zu den verschiedenen Atemtechniken auch Übungen zur Kräftigung und zur Entspannung kennen.
Nach dem Training haben Sie Zeit, sich bei Kaffee und Kuchen mit
allen Teilnehmenden auszutauschen.
Der Kurs ist nach fünf Trainingseinheiten abgeschlossen und somit ein idealer Einstieg, um die körperliche Fitness zu verbessern.
Erkundigen Sie sich auf unserer Website oder per Telefon über den Kurs.
→ Zum Kurs Atemfit

Modul 3: Ambulante pulmonale Rehabilitation (APR)

Dieses vielseitige Training ist speziell auf Lungenpatienten zugeschnitten.
Es findet zwei Mal wöchentlich statt und dauert 9 – 12 Wochen.
Zum Training gehören Kraft- und Ausdauerübungen sowie spezifische
Atemübungen.
Sie erhalten auch Informationen rund um das Thema Lunge und
Krankheit sowie Tipps zu einem gesunden Lebensstil.
[PDF Merkblatt APR Training folgt]

Ob zu Hause oder in einem Trainingsraum, Sie entscheiden selber, welches Angebot am besten zu Ihnen passt. Oder nehmen Sie gleich am gesamten Angebot des Lungentrainings teil und profitieren 3-fach.
Sie werden mehr Lebensqualität gewinnen und sich dabei gut fühlen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Team der Gesundheitsförderung und Prävention
Tel. 041 429 31 10 oder info@STOP-SPAM.lungenliga-zentralschweiz.ch

 

Kostenübernahme der Krankenkassen

Molul 1: kostenlos
Modul 2: kostenlos für Mitglieder und Patienten
Modul 3: Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse direkt über die Kostenbeteiligung

Kontakt

Lungenliga Zentralschweiz
Im Kanton LU, ZG, NW, OW, SZ
Geschäfts- und Beratungsstelle

Schachenstrasse 9, 6030 Ebikon

Tel: 041 429 31 10
Fax: 041 429 31 11

info@STOP-SPAM.lungenliga-zentralschweiz.ch