Gesundheitsförderung und Prävention

Die Lungenliga Zentralschweiz engagiert sich mit umfangreichen Projekten und kompetenten Beratungen für die Gesundheitsförderung und Prävention
 

  • Wir setzen uns ein für gesunde Lungen und Atemwege sowie für gute Innenraum- und Aussenluft.
  • Unsere Angebote orientieren sich an den von der Lungenliga betreuten Krankheitsbildern COPD, Tuberkulose, Asthma, Nikotinsucht und Schlafapnoe.
  • Unser Engagement richtet sich an einzelne Personen, an Unternehmen sowie an die breite Bevölkerung.
  • Die Früherkennung von Krankheitssymptomen mittels Risikotests nimmt einen wichtigen Stellenwert ein.
Hände seitlich auf Rippen legen

 

 

Atemübungen für mehr Sauerstoff

 

Ihre Lunge kann mehr Sauerstoff aufnehmen und die Atemmuskulatur wird gestärkt.
Probieren Sie es aus und üben Sie 3x täglich.

Mann leht an Wand mit gebeuten Knien

Gesundheitstipps

Bank in der Natur

Gesundheitstipp April

Ein Tag ohne elektronische Geräte. Verbannen Sie Ihr Smartphone für einen Tag in die Schublade und geniessen Sie die Zeit.

 

Junge Frau schläft im Gras

Gesundheitstipp März

Erholsamer Schlaf ist Gold wert.
Ein warmes Fussbad vor dem Schlafengehen fördert den geruhsamen Schlaf.

 

Kerze

Gesundheitstipp Februar

Eine Feinstaubquelle in Innenräumen können Kerzen sein.
Kerzenrauch ist ähnlich schädlich wie Tabakrauch.

 

Atemübung: Arme weit öffnen

Gesundheitstipp Januar

Klicken Sie auf die Atemübung und probieren Sie es gleich aus. Sie ist einfach in den Alltag zu integrieren. Wenn Sie dabei an Ihren Lieblingsduft denken, gelingt die Entspannung besonders gut. Übung öffnen

Zutaten für Tee

Gesundheitstipp Dezember

Ein Ingwer-Shot mit Orange stärkt das Immunsystem und gibt einen wahren Energieschub.

 

Frau trinkt entspannt Tee

Gesundheitstipp November

Ein gemächliches Tempo im Alltag kann helfen, Stress zu vermeiden. Was sollte tatsächlich erledigt werden und was kann bis Morgen warten?

Frau mit Kind im Herbstwald

Gesundheitstipp Oktober

«Regelmässige Bewegung hilft dem Körper, eine Erkrankung besser verarbeiten zu können. Das Immunsystem wird durch körperliche Aktivität stabilisiert. Zudem fördert Bewegung die Belüftung der Lungen und macht das Herzkreislaufsystem leistungsfähig».

Atemübung Lungenliga Zentralschweiz

Gesundheitstipp September

«Dreimal tief einatmen und dabei die Arme über den Kopf strecken. Das tut gut und lüftet den Kopf».

Gesundheitstipp Lungenliga Zentralschweiz

Gesundheitstipp August

«Husten hat eine wichtige Funktion, es schützt und reinigt die Lunge. Leichtes Hüsteln und Räuspern ist schonender als heftiges Husten. Wichtig ist dabei, halten Sie die Hygienemassnahmen ein aber unterdrücken Sie den Hustenreflex nicht».

Gesundheitstipp Lungenliga Zentralschweiz

Gesundheitstipp Juli

«Konsumieren Sie Nachrichten zur Corona-Krise in reduziertem Mass. Lesen Sie dafür ein Buch, geniessen die Natur, bereiten ein feines Essen zu oder tauschen sich mit Freunden aus. Geniessen Sie die Sommerpause».