Fachpersonen

Pneumologinnen und Pneumologen, Hausärztinnen und Hausärzte sowie nicht-ärztliche Gesundheitsfachpersonen finden bei der Lungenliga qualitativ hochstehende, ambulante Angebote für ihre Patientinnen und Patienten. Zudem auch finanzielle Unterstützung für Forschungsprojekte oder interessante Arbeitsplätze und ein breites Weiterbildungsangebot.

Im Fokus

30. hybrides Tuberkulose-Symposium
Weiterbildung des Kompetentzzentrums Tuberkulose für Ärztinnen und Ärzte, für das Personal der Lungenligen und weitere Interessierte - Virtuelle Teilnahme möglich. Jetzt anmelden: Donnerstag, 24. März 2022 in Bern.

Prüfung Fachexpertin/Fachexperte Respiratory Care mit eidgenössischem Diplom

Die erste Prüfung findet vom 8. bis 11. November 2022 in Bern statt. Die Anmeldefrist ist der 15. März 2022. Bitte beachten Sie, dass Sie bis zu diesem Zeitpunkt auch Ihre Disposition für die Diplomarbeit eingereicht haben müssen. Weitere Informationen

 

Forschungsfonds: Projektaufruf

Unser Forschungsfonds unterstützt Forschung im Bereich Lunge und Atemwege. Wir freuen uns auf Ihre Projekteingabe vom 11. Januar bis 11. März 2022. Weitere Infos