Diese Website verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr in der Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Fachpersonen

Pneumologinnen und Pneumologen, Hausärztinnen und Hausärzte sowie nicht-ärztliche Gesundheitsfachpersonen finden bei der Lungenliga qualitativ hochstehende, ambulante Angebote für ihre Patientinnen und Patienten. Zudem auch finanzielle Unterstützung für Forschungsprojekte oder interessante Arbeitsplätze und ein breites Weiterbildungsangebot.

Im Fokus

Empfehlungen Fachpersonen COVID -19

Die Lungenliga hat im Zusammenhang mit der COVID-19 Erkrankung bei Empfehlungen und Stellungnahmen der Schweizerischen Gesellschaft für Pneumologie mitgewirkt und orientiert sich überdies an der Schweizerischen Gesellschaft für pädiatrische Pneumologie sowie dem Nationalen Zentrum für Infektionsprävention (swissnoso). Weitere Informationen

 

 

Weiterbildungs-Programm 2020

Unsere vielfältigen Weiterbildungsveranstaltungen vermitteln Ihnen Grundlagen und vertiefte Kenntnisse zu einzelnen Krankheitsbildern, sowie Kompetenzen für die Patientenschulung und Verbesserung der Therapie-Compliance.

Selbstmanagement-Coaching bei COPD

Dank des Selbstmanagement-Coachings der Lungenliga können COPD-Betroffene mit der Krankheit besser umgehen und werden Experten ihrer Krankheit, was sowohl sie selbst und ihre Angehörigen als auch die Ärzte und das medizinische Fachpersonal entlastet. Melden Sie jetzt Ihre Patienten an!