Stellenangebot

 

Die Lungenliga Aargau ist eine gemeinnützige Gesundheitsorganisation und setzt sich seit mehr als 111 Jahren mit ihren über 60 Mitarbeitenden dafür ein, dass Menschen mit Atemwegs- oder Lungenerkrankungen möglichst beschwerdefrei und selbständig leben können. Atemtherapiegeräte, vielseitige Beratungsleistungen, Massnahmen in der Gesundheitsförderung und Prävention sowie der Impfdienst sind wichtige Bestandteile der Angebotspalette.

 

Zur Ergänzung des Teams im Bereich Heimtherapie suchen wir per 1. Oktober 2022 oder nach Vereinbarung eine
 

Dipl. Pflegefachperson HF 100%

 

Ihre Aufgaben

  • Fachberatung und Betreuung von Patientinnen und Patienten mit einer Lungen- und Atemwegserkrankung in Form von Sprechstunden vor Ort und teilweise ausser Haus
  • Dokumentation des Krankheitsverlaufes und Verfassen von Berichten
  • Fachgerechtes Instruieren und Warten der Geräte
  • Organisieren des Tagesgeschäftes (Triage, Kurzberatungen, Tagesverantwortung)
  • Mithilfe bei der Organisation, Planung und Durchführung von Kursen und Projekten

 

Ihr Profil

  • Dipl. Pflegefachperson (HF/FH) mit mehrjähriger Berufserfahrung und von Vorteil Erfahrung im Beatmungsbereich
  • Interesse und Flair für beraterische sowie organisatorische Aufgaben
  • Verantwortungsbewusste, initiative sowie selbständige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Sozial- und Selbstkompetenz
  • Technisches Flair, gute PC-Anwenderkenntnisse sowie Führerschein Kat. B
  • Bereitschaft zu gelegentlichem Pikettdienst

 

Ihre Vorteile

Es erwartet Sie eine selbständige sowie verantwortungsvolle Stelle in einem motivierten und eingespielten Team. Mitgestaltungsmöglichkeiten sowie reguläre Büroarbeitszeiten sind weitere Vorteile. 

Als Arbeitgeber punkten wir unter anderem mit einem zentralen Arbeitsort unmittelbar am Bahnhof Aarau sowie zeitgemässen Anstellungsbedingungen und grosszügigen Sozialleistungen (z. B. Pensionskasse ohne Koordinationsabzug, Übernahme von 60% der PK-Beiträge, private Unfallzusatzversicherung). Unerstützung von Weiterbildungen sowie ein wertschätzender, kollegialer Umgang im Team sind für uns selbstverständlich.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Regula Sollberger, Bereichsleiterin Heimtherapie, Telefon 062 832 40 00.

 

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 21. August 2022 per E-Mail (max. 3 Anhänge mit insgesamt max. 10 MB) an bewerbung@STOP-SPAM.llag.ch. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

 

Stellenauschreibung als PDF Datei