Diese Website verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr in der Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Frei atmen – besser leben

Die Lungenliga beider Basel unterstützt mehr als 5500 Menschen mit einer Atembehinderung und trägt zur Prävention von Lungenkrankheiten bei. Das Ziel: Gesundes Atmen für alle. In der Region sind wir mit einem umfassenden Angebot an Dienstleistungen wie auch mit Massnahmen zur Prävention präsent.

Prävention, Therapie und Beratung

Unsere Dienstleistungen in der Region Basel umfassen folgende Bereiche:

  • Gesundheitsförderung und Prävention: Wir setzen uns für schadstoffarme Atemluft ein, stärken das Gesundheitsbewusstsein und bieten umfassende Unterstützung rund um Fragen zu Rauchen und Rauchstopp.
  • Atemtherapien (Sauerstoff, CPAP, Heimbeatmung): Wir vermieten Geräte für Atemtherapien. Wer an Schlafapnoe, Asthma, COPD oder Sauerstoffmangel leidet, kann so seine Lebensqualität steigern. Dank individueller Beratung und 24-Stunden-Pikettdienst für Sauerstoffgeräte sind Menschen mit einer Atembehinderung optimal versorgt.
  • Sozialberatung: Betroffenen stehen wir kostenlos mit Rat und Tat zur Seite in Sachen Finanzen, Versicherungen, Administration, Wohnen, Arbeiten und Lebensgestaltung.
  • Kurse und Gruppen: Entspannung und Bewegung verbessern die Atmung, gewonnenes Fachwissen fördert den selbstbestimmten Umgang mit Krankheit. Unsere Gruppenangebote begünstigen den persönlichen Austausch.

Lungenkrankheiten

Umfassende Informationen über Lungen- und Atemwegskrankheiten finden Sie auf der Website der Lungenliga Schweiz.