Diese Website verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr in der Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Messen Sie kostenlos Ihre Lungenfunktion

Vom 04. bis zum 15. November 2019. Erfahren Sie mehr.

Im November sind wir #stopgether

Wir hören gemeinsam mit dem Rauchen auf.
Schreibe Dich jetzt ein auf Facebook für einen gemeinsamen Rauchstopp. Weitere Infos unter www.stopgether.ch

Gefährliches Schnarchen

Markus Riederer, Co-Präsident der Lungenliga Bern, berichtet im Beitrag von gesundheitheute zum Thema Schlafapnoe.

Zum Beitrag

4. Bärner Xundheitstag

Organisationen aus dem Gesundheitswesen präsentieren einen Tag lang gesundheitsfördernde und präventive Massnahmen, unterstützt durch Tests, Messungen, Informationsstände und Referate. Mehr

Medienmitteilungen

26.09.2019 | Aktuell | Medienmitteilungen

Gesundheitskommission Einschränkungen bei der Werbung von Tabakprodukten gutgeheissen hat, stimmt er nun dem Vorschlag zu, dass die Tabakindustrie zukünftig ihre Werbe-, Sponsoring-, und Promotionsausgaben dem Bundesamt für Gesundheit BAG melden muss. Zudem hat er eine Motion an den Bundesrat überwiesen, E-Zigaretten zukünftig wieder der Tabaksteuer zu unterstellen.

» weiter
20.09.2019 | Aktuell | Medienmitteilungen

Gemeinsam sind wir stärker! Darum startet am 20. September das erste gemeinsame, nationale Rauchstopp-Programm auf Facebook. Mit STOPGETHER rufen die Lungenliga und Gesundheitsförderung Wallis dazu auf, dass Raucherinnen und Raucher in der ganzen Schweiz sich auf Facebook einer Gruppe anschliessen, um gemeinsam im November das Rauchen aufzugeben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten zusätzlich zahlreiche Angebote und Ratschläge auf ein und derselben Plattform.

 

» weiter
18.09.2019 | Aktuell | Medienmitteilungen

Der Ständerat hat die erste Hälfte des Tabakproduktegesetzes beraten. Er folgt den Vorschlägen seiner Gesundheitskommission und ergänzt das Tabakproduktegesetz um einige Werbe- und Promotionseinschränkungen. Die «Allianz für ein starkes Tabakproduktegesetz» begrüsst diese Entwicklung. Das Ziel Kinder und Jugendliche umfassend vor dem Einstieg in den Tabakkonsum zu schützen, ist damit allerdings noch nicht erreicht.

» weiter