Leben heisst atmen

Die Lungenliga St. Gallen–Appenzell ist die Beratungs- und Informationsstelle für alle Belange der Atmung. In enger Zusammenarbeit mit den öffentlichen Spitälern und Lungenfachärzten betreuen wir rund 7'000 Menschen mit Atemwegserkrankungen im Kanton St.Gallen und den beiden Appenzell. Als Non-Profit-Organisation setzen wir uns für die Gesundheitsförderung und Prävention ein.

Wir suchen nach Vereinbarung eine/n

Fachfrau/Fachmann Heimtherapie (80–100%)

mit Arbeitsort St.Gallen

 

Ihre Aufgaben

  • Beratung und Betreuung von Patienten mit Sauerstoff-, Inhalations- und CPAP-Geräten sowie von Heimventilation-Patienten
  • Organisation von Therapien und deren Kontrolle
  • Hausbesuche bei Sauerstoffpatienten
  • Betreuung der NIV-Patienten (nicht-invasive Beatmung) und Mitarbeit im NIV-Team 20%
  • Pikettdienst, 2-3x jährlich
  • Teilnahme an öffentlichen Auftritten (Messen, Schulungen)

 

Ihr Profil

  • Dipl. Pflegefachfrau/Pflegefachmann FH oder HF
  • Berufserfahrung im Akutbereich, hohe Belastbarkeit
  • Erfahrung mit Beatmungsgeräten von Vorteil
  • Einfühlungsvermögen und Verständnis für Lungen- und Langzeiterkrankte
  • Gute MS Office-Anwenderkenntnisse sowie administrative und organisatorische Fähigkeiten
  • Führerausweis/eigenes Auto


Wir wenden uns an eine verantwortungsbewusste, kommunikative und flexible Persönlichkeit mit grosser Sozialkompetenz. Sie identifizieren sich mit unserem Angebot und schätzen die selbstständige Arbeit innerhalb eines eingespielten Teams.

Es erwartet Sie ein interessantes Aufgabengebiet während Büroarbeitszeiten sowie fortschrittliche Anstellungsbedingungen und gute Weiterbildungsmöglichkeiten. Ihr neuer Arbeitsplatz ist modern eingerichtet und liegt an verkehrsgünstiger Lage mit Parkmöglichkeit.

Für zusätzliche Informationen steht Ihnen Frau Severine van Engelen, Teamleiterin Heimtherapie, telefonisch unter 071 228 47 56 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre online Bewerbung.