Aktuell

Coronavirus - wir sind für Sie da!

Angesichts der Gesundheitskrise durch Covid-19 und der Herausforderungen, die sie für die von Lungenkrankheiten betroffenen Menschen und ihre Angehörigen darstellt, möchte die Lungenliga Wallis die Betroffenen über die an den aktuellen Kontext angepassten Dienstleistungen sowie über die zusätzlichen Empfehlungen der Schweizerischen Lungenliga informieren. Wir bieten auch Informationen über die Entwicklung von COVID-19.

 

Angepasste Dienste

 

Konsultationen

Die Lungenliga Wallis nimmt die Beratungen in ihren 5 Zweigen allmählich wieder auf. Im Rahmen dieses progressiven Wiederanlaufs legen wir unsere Prioritäten auf nicht gefährdete Patienten sowie auf Notfälle.
 

Die notwendigen Schutzmassnahmen, die vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) und der Schweizerischen Gesellschaft für Atemwegserkrankungen (SSP) empfohlen werden, werden umgesetzt, um die Sicherheit unserer Patienten und des Pflegepersonals zu gewährleisten.
 

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich Ihrer nächsten Konsultation haben, zögern Sie bitte nicht, uns telefonisch unter 027 481 20 00 oder per E-Mail unter liguepulmonaire@STOP-SPAM.psvalais.ch zu kontaktieren.

 

Soziale Beratung

Zusätzlich zu den üblichen Bereichen (IV-Anträge, Pensionierung, Impotenzgeld, Ergänzungsleistungen, administrative Belange) können unsere Sozialarbeiterinnen Sie informieren und Sie bei den folgenden Verfahren begleiten:

  • Entschädigung für Verdienstausfall im Falle von Massnahmen zur Bekämpfung von Coronaviren
    • Für Eltern von Kindern, deren Betreuung nicht mehr gesichert ist.
    • Für Selbständige, unter Quarantäne gestellte Personen und selbständige Künstler.

  • Ansprüche auf Arbeitslosengeld.
  • Rückerstattungen von Krankenkassen.

Wir können Sie auch über Vereine und Einzelpersonen informieren, die sich in den Gemeinden und/oder im Kanton Wallis zur Hilfeleistung mobilisieren.

 

Kurse und Workshops

Alle unsere Gruppenkurse und Workshops sind derzeit ausgesetzt.

 

 

Empfehlungen


Für Menschen mit einem Risiko oder einer Vorgeschichte von Lungenproblemen gibt es zusätzlich zu den Empfehlungen des BAG noch einige weitere Empfehlungen der Lungenliga Schweiz, die angewendet werden sollten.

 

Praktische Ratgeber für das Leben zu Hause sind auf der Website der Lungenliga Schweiz und der Gesundheitsförderung Wallis verfügbar.

 

 

Informationen über covid-19

 

Um über die Entwicklung der Situation informiert zu sein, finden Sie hier die Informationen des BAG und des Kantons Wallis.

 

Um Ihr Risiko schnell einzuschätzen und zu wissen, was zu tun ist, können Sie das Coronacheck-Tool verwenden.

 

 

PASSEN SIE AUF SICH AUF!