Diese Website verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr in der Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Medienmitteilungen

26.09.2019 | Aktuell | Medienmitteilungen

Gesundheitskommission Einschränkungen bei der Werbung von Tabakprodukten gutgeheissen hat, stimmt er nun dem Vorschlag zu, dass die Tabakindustrie zukünftig ihre Werbe-, Sponsoring-, und Promotionsausgaben dem Bundesamt für Gesundheit BAG melden muss. Zudem hat er eine Motion an den Bundesrat überwiesen, E-Zigaretten zukünftig wieder der Tabaksteuer zu unterstellen.

» weiter
20.09.2019 | Aktuell | Medienmitteilungen

Gemeinsam sind wir stärker! Darum startet am 20. September das erste gemeinsame, nationale Rauchstopp-Programm auf Facebook. Mit STOPGETHER rufen die Lungenliga und Gesundheitsförderung Wallis dazu auf, dass Raucherinnen und Raucher in der ganzen Schweiz sich auf Facebook einer Gruppe anschliessen, um gemeinsam im November das Rauchen aufzugeben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten zusätzlich zahlreiche Angebote und Ratschläge auf ein und derselben Plattform.

 

» weiter
18.09.2019 | Aktuell | Medienmitteilungen

Der Ständerat hat die erste Hälfte des Tabakproduktegesetzes beraten. Er folgt den Vorschlägen seiner Gesundheitskommission und ergänzt das Tabakproduktegesetz um einige Werbe- und Promotionseinschränkungen. Die «Allianz für ein starkes Tabakproduktegesetz» begrüsst diese Entwicklung. Das Ziel Kinder und Jugendliche umfassend vor dem Einstieg in den Tabakkonsum zu schützen, ist damit allerdings noch nicht erreicht.

» weiter
10.09.2019 | Aktuell | Medienmitteilungen

Die at-Schweiz (Arbeitsgemeinschaft Tabakprävention Schweiz) hat bei der ZHAW eine Studie zu den mit dem Tabakkonsum in der Schweiz verbundenen Kosten in Auftag gegeben. Die Ergebnisse liegen nun vor.

 

» weiter
13.08.2019 | Aktuell | Medienmitteilungen

Die Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Ständerates SGK-S hat am 12.8.2019 entschieden, das Bundesgesetz über Tabakprodukte mit einzelnen Einschränkungen von Werbung, Promotion und Sponsoring auszustatten. Die Allianz für ein starkes Tabakproduktegesetz betrachtet dies als Schritt in die richtige Richtung. Um Kinder- und Jugendliche vor dem Einstieg in den Tabakkonsum zu bewahren, braucht es aber nicht nur partielle, sondern umfassende Einschränkungen bei Tabakwerbung, Tabakpromotion und -sponsoring, erklärt die Allianz für ein starkes Tabakproduktesetz.

 

» weiter
25.07.2019 | Aktuell | Medienmitteilungen

Die Vereinbarung des EDA mit einem Tabakkonzern anlässlich der Expo 2020 stösst schweizweit auf Unverständnis. Die Lungenliga Schweiz engagiert sich zusammen mit weiteren Partnern dafür, dass die Vereinbarung mit Philip Morris International als Hauptpartner der Schweiz an der Expo rückgängig gemacht wird.

» weiter
04.07.2019 | Aktuell | Medienmitteilungen

Das Projekt ready4life der Lungenliga unterstützte in diesem Ausbildungsjahr 2018/2019 6'300 Lernende aus der ganzen Schweiz, ihre Gesundheitskompetenzen und Widerstandsfähigkeit gegenüber Suchtmitteln zu stärken.

» weiter
27.06.2019 | Aktuell | Medienmitteilungen

Der ehemalige Walliser Staats- und Nationalrat Thomas Burgener wurde am heutigen Delegiertenrat zum Präsidenten der Lungenliga Schweiz gewählt.

» weiter
28.05.2019 | Aktuell | Medienmitteilungen

Über die Hälfte der Rauchenden beginnt als Jugendliche mit dem Tabakkonsum. Zurzeit behandelt das Parlament den zweiten Entwurf des Tabakproduktegesetzes zur Regulierung von Tabakprodukten und E-Zigaretten. Die Lungenliga Schweiz fordert ein weitreichendes Werbe-, Promotions- und Sponsoringverbot und gleiche Regulierungen für E-Zigaretten und auch klassische Tabakprodukte.

» weiter