Aktuelles - Archiv

08.12.2021 | Aktuell | Medienmitteilungen

Hat die Tabaksteuer – nach Isolierung weiterer Begleitmassnahmen – eine Wirkung auf den Tabakkonsum? Dieser Frage ist die ZHAW in einer ländervergleichenden Analyse im Auftrag der Lungenliga Schweiz und der Arbeitsgemeinschaft Tabakprävention Schweiz nachgegangen.

» weiter
17.11.2021 | Aktuell | Medienmitteilungen

Auswurf, ständiger Husten und Atemnot schon bei geringen körperlichen Belastungen: Wer an der chronisch obstruktiven Lungenkrankheit COPD leidet, hat mit einigen Einschränkungen zu kämpfen. Die gute Nachricht ist: Wie stark die Krankheit den Alltag der Betroffenen und ihrer Angehörigen beeinträchtigt, können sie selbst beeinflussen.

» weiter
13.10.2021 | Aktuell | Medienmitteilungen

Der Bundesrat hat heute entschieden, dass die Initiative «Kinder ohne Tabak» am 13. Februar 2022 zur Abstimmung kommen wird. Die Gesundheitsorganisationen sowie Jugend- und Sportverbände mussten die Volksinitiative lancieren, weil nur so wirksamer Jugendschutz umgesetzt werden kann. Denn Bundesrat und Parlament lassen mit dem Tabakproduktegesetz weiterhin genau diejenige Werbung zu, die Kinder und Jugendliche erreicht und sie so in den schädlichen Tabakkonsum führt. Nun hat das Volk das letzte Wort.

» weiter
17.09.2021 | Aktuell | Medienmitteilungen

Nach sechs Jahren Arbeit für ein wirksames Tabakproduktegesetz in der Schweiz hat das Parlament eine Maus geboren: Die Schweiz erhält die schwächsten Regeln für Tabakwerbung in Europa und bleibt damit weiterhin das Schlusslicht in der Tabakprävention. Einzige Hoffnung auf eine Verbesserung der Situation bleibt nun die Volksinitiative «Kinder ohne Tabak».

» weiter
26.05.2021 | Aktuell | Medienmitteilungen

«Sag ja zum Rauchverzicht» – mit diesem Motto weist die Weltgesundheitsorganisation (WHO) zum diesjährigen Welttag ohne Tabak auf die Vorteile eines Rauchstopps hin. Ein Rauchstopp verbessert nicht nur die Gesundheit und das Wohlbefinden, sondern minimiert das Risiko schwerer Krankheitsverläufe von COVID-19. Nicht zuletzt deshalb braucht es ein wirkungsvolles Tabakproduktegesetz (TabPG) mit einem umfassenden Schutz der Jugend vor Tabak- und Nikotinprodukten.

» weiter
15.04.2021 | Aktuell | Medienmitteilungen

Die Gesundheitskommission des Ständerates (SGK-SR) spricht sich im Rahmen der Beratung zum Tabakproduktegesetz für ein Verbot aller Zutaten für Tabakrauchprodukte aus, welche das Inhalieren erleichtern und das Abhängigkeitspotential erhöhen. Die Allianz für eine starkes Tabakproduktegesetz begrüsst diesen Entscheid. Die Kommission hätte aber noch weiter gehen müssen.

 

» weiter
22.03.2021 | Aktuell | Medienmitteilungen

Der Welt-Tuberkulose-Tag am 24. März erinnert daran, dass die Tuberkulose nach wie vor eine der tödlichsten Infektionskrankheiten der Welt ist.

Übertragen wird Tuberkulose, ähnlich wie Corona, durch Tröpfcheninfektion. Die Bakterien befallen meistens die Lunge. Die Tuberkulosebakterien können aber auch andere Organe befallen, entsprechend vielfältig können die Symptome sein.

 

» weiter
29.01.2021 | Aktuell | Medienmitteilungen

Ein Verbot von Tabakwerbung in Printmedien und im Internet, Einschränkungen der Verkaufsförderung für Tabakprodukte: So korrigiert die Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Ständerates SGK-S die Fehlentscheide des Nationalrates zum Tabakproduktegesetz. Zum zweiten Mal hat die SGK-S damit den Gesetzesentwurf vor dem völligen Absturz gerettet. Die Allianz für ein starkes Tabakproduktegesetz begrüsst diesen Entscheid und hält fest: Es braucht umfassende Einschränkungen bei Tabakwerbung, -promotion und -sponsoring, um Kinder- und Jugendliche vor dem Einstieg in den Tabakkonsum zu bewahren.

» weiter
02.11.2020 | Aktuell | Medienmitteilungen

Die Lungenliga Schweiz nahm die nächste Sitzung der Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Nationalrates (SGK-N), in der das Tabakproduktegesetz beraten wird, zum Anlass, die Akzeptanz eines Werbeverbots für Tabak- und Nikotinprodukte untersuchen zu lassen. Die Umfrageresultate zeigen eindeutig: Die Schweizer Bevölkerung unterstützt auf breiter Basis ein Werbeverbot für Tabakprodukte.

» weiter
28.10.2020 | Aktuell | Medienmitteilungen

Abendrot und Nest gehören zu den wegweisenden Pensionskassen in der Schweiz, die sich zu einer tabakfreien Finanzierung verpflichten. Die Lungenliga Schweiz engagiert sich als erste Organisation in der Schweiz zusammen mit der weltweit tätigen Organisation Tobacco Free Portfolios (TFP) dafür, dass Finanzunternehmen auf Investitionen in die Tabakindustrie verzichten.

» weiter