Diese Website verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr in der Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Aktuelles - Archiv

01.04.2019 | Aktuell | Medienmitteilungen

Das Handbuch Tuberkulose, das unter der Verantwortung der Lungenliga Schweiz überarbeitet und nun publiziert wurde, unterstützt medizinische Fachpersonen bei der Diagnose und Behandlung von Tuberkulose. Nur wenn die Infektionskrankheit frühzeitig erkannt und rasch behandelt wird, ist es möglich, die Zahl der Tuberkulosefälle in der Schweiz weiterhin auf einem tiefen Niveau zu halten.

» weiter
12.03.2019 | Aktuell | Medienmitteilungen

Atemaussetzer im Schlaf führten bei Roland Hasselmann dazu, dass er sich tagsüber kaum wachhalten konnte. Dank der Betreuung durch die Lungenliga fühlt sich der 60-Jährige trotz Schlafapnoe wieder fit.

» weiter
04.02.2019 | Aktuell | Medienmitteilungen

Das Programm ready4life der Lungenliga erhielt am vergangenen Freitag einen Gesundheitskompetenzpreis. Beeindruckt hat die Jury, dass die teilnehmenden Lernenden mittels eines SMS-basierten Coachingprogramms interaktiv an ihren Lebenskompetenzen arbeiten und diese individuell stärken können.

» weiter
13.12.2018 | Aktuell | Medienmitteilungen

Mit dem Ziel, die Effektivität, Effizienz und Qualität ihrer Arbeitsleistungen zu steigern, hat sich die Lungenliga Schweiz dem Zertifizierungsverfahren zur Erlangung des NPO-Labels für Management Excellence unterzogen. Heute hat sie das Label erhalten.

» weiter
30.11.2018 | Aktuell | Medienmitteilungen

Der Bundesrat präsentierte dem Parlament heute ein Tabakproduktegesetz, das in zentralen Punkten beim Kinder- und Jugendschutz versagt. Eine Allianz aus 87 Organisationen fordert deshalb umfangreiche Anpassungen der Vorlage im National- und Ständerat.

 

» weiter
09.11.2018 | Aktuell | Medienmitteilungen

Lange Zeit litt Margrit Stettler an Atemnot und Husten, ohne den Grund dafür zu kennen. Nun hat die Krankheit einen Namen: COPD. Die chronisch obstruktive Lungenkrankheit führt zu zunehmender Atemnot bei körperlicher Aktivität. In vielen Fällen besteht auch morgendlicher Husten mit Auswurf sowie eine massive Zunahme der Beschwerden im Rahmen von Erkältungen. Mit einer frühzeitigen Diagnose lässt sich der Krankheitsverlauf jedoch verlangsamen.

 

» weiter
30.08.2018 | Aktuell | Medienmitteilungen

Am 1. Dezember 2018 übernimmt Jörg Spieldenner die Führung der Lungenliga Schweiz. Der Arzt und Gesundheitsökonom kennt sich nicht nur bestens im Gesundheitswesen aus, sondern verfügt auch über ausgewiesene Führungserfahrung.

» weiter
15.08.2018 | Medienmitteilungen

Vertreter aus der Wirtschaft nutzen die Vernehmlassung zum neuen Tabakproduktegesetz, um Druck auszuüben auf bestehende Massnahmen zum Schutz vor Tabakwerbung. Das zeigt die Auswertung der Vernehmlassungsantworten durch die Allianz für ein starkes Tabakproduktegesetz.

» weiter
07.06.2018 | Aktuell | Medienmitteilungen

Weniger Stress, weniger Tabak und mehr Sozialkompetenz: Das Gesundheitsförderungsprojekt ready4life der Lungenliga unterstützte im Schuljahr 2017/18 über 2000 Lernende dabei, ein suchtfreies Leben zu führen. Das Programm wird im kommenden Schuljahr in 15 Kantonen weitergeführt.

» weiter
06.06.2018 | Aktuell | Medienmitteilungen

Die Gesundheitskommission des Nationalrats hat die lang ersehnte Vernehmlassung zur Einführung einer einheitlichen Finanzierung von ambulanten und stationären Leistungen eröffnet. Das heutige Finanzierungssystem birgt verschiedene Fehlanreize, sodass die zunehmende Verlagerung von teuren stationären Leistungen in den kosteneffizienten ambulanten Bereich einseitig zu Lasten der Prämienzahlenden geht. Die einheitliche Finanzierung schafft echte Anreize zur Effizienzsteigerung und realisiert Sparpotenziale bei besserer Versorgungsqualität. Für curafutura, santésuisse, FMH, GELIKO, Interpharma, kf, pharmaSuisse, SPO, den Schweizerischen Versicherungsverband und vips ist die Einführung einer einheitlichen Finanzierung von ambulanten und stationären Leistungen daher eine der wichtigsten und grundlegenden Reformen unseres Gesundheitswesens.

» weiter