Diese Website verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr in der Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Broschüren und Downloads

Suche nach Stichwörter oder Themen

66 Publikationen gefunden , Publikationen 11 - 20

IPF: Empfehlungen für Hausärztinnen und Hausärzte

Hausärzte nehmen bei der Frühdiagnose der IPF und der Betreuung der Patienten eine zentrale Rolle ein. Diese Broschüre fasst die wichtigsten Empfehlungen der Schweizerischen Gesellschaft für Pneumologie (SGP) für die Diagnose und Therapie der IPF zusammen.

 

Asbest


Was ist Asbest und warum ist es gefährlich?

 

Jahresbericht 2017

Elf Lern-Videoclips helfen Kindern mit Asthma, ihre Krankheit besser zu verstehen; eine Patientenschulung zeigt COPD-Betroffenen, wie sie mit ihrer Krankheit im Alltag besser umgehen können; begleitete Ferienreisen ermöglichen lungenkranken Menschen und ihren Angehörigen einige erholsame Tage – an all diesen Projekten arbeitete die Lungenliga Schweiz 2017, um die Lebensqualität der schweizweit 106'000 Patientinnen und Patienten zu verbessern.

 

Jahresbericht des Forschungsfonds 2017

Der Forschungsfonds der Lungenliga ist eine Erfolgsgeschichte! Seit seiner Gründung unterstützten wir rund 30 Forschungsprojekte. Diese Forschungsprojekte tragen dazu bei, dass es Menschen mit Lungenerkrankungen künftig besser geht. Das Jahr 2017 wird uns in besonders guter Erinnerung bleiben, weil wir erstmals einen mit CHF 10 000 dotierten Preis für die beste Publikation einer Jungforscherin im Bereich Lunge und Atemwege vergeben durften.

 

Annual Report of the Research Fund 2017

The Lung Association Research Fund is a success story! We have supported some 30 research projects since its inception. These research projects will help make life better in future for people with lung diseases. The year 2017 will remain particularly memorable for us in that it was the first time we were able to award a prize worth CHF 10 000 for the best publication by a young re-searcher in the field of lung and respiratory research.

 

Flyer Spendenmailing Mai 02/2018

Wenn Pollen fliegen, haben Kinder mit Asthma Hausarrest.
 

 

Patientenbefragung


Ergebnisse der Patientenbefragung vom Juni 2017.

 

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Die Lungenliga unterstützt die Forschung

Die Lungenliga Schweiz vergibt jährlich Forschungsbeiträge in Höhe von rund CHF 625'000 und unterstützt mit dem Forschungsfonds innovative Projekte – mit dem langfristigen Ziel die Therapieaussichten und die Lebensqualität von Patientinnen und Patienten zu verbessern.


Idiopathische Lungenfibrose (IPF)

Die Lungenfibrose ist eine seltene, aggressive und häufig schnell fortschreitende Erkrankung, bei der vernarbtes Gewebe in der Lunge deren Funktion kontinuierlich einschränkt. Ist die Ursache unbekannt, spricht man von einer Idiopathischen Lungenfibrose (IPF).


Online lesen

Besser leben mit Asthma

Asthma ist weltweit ein ernsthaftes Gesundheitsproblem. Vor allem bei Kindern nahm die Häufigkeit in den letzten Jahrzehnten deutlich zu. In dieser Broschüre finden Sie viele Informationen, die Ihnen helfen, diese chronische Erkrankung in den Griff zu bekommen und Ihre Lebensqualität zu verbessern.

Online lesen