Diagnose Farmerlunge

Josef Imfeld lebt mit einer neuen Lunge: «Ich will nicht von allen abhängig sein»

Landwirt Josef Imfeld lebt seit Jahren mit der Diagnose Farmerlunge. Mit seinem Schicksal hat der Bergbauer nie gehadert, sondern gemacht, was noch ging.

Hier geht's weiter zum Interview in der BauernZeitung.

Oftmals berufsbedingte Lungenkrankheit: Feuchtes Heu ist ein Risiko

Bei der exogen-allergischen Alveolitis handelt es sich um eine Gruppe von Lungenkrankheiten. Eine Unterform davon ist die Farmerlunge, an der Landwirt(innen) erkranken. Lungenspezialist Peter Dür erklärt die Krankheit und was sie begünstigt.

Hier geht's weiter zum Interview in der BauernZeitung.