Diese Website verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr in der Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Das TabPG in Kürze

Ein neues Gesetz

Tabakprodukte waren bis vor Kurzem im Lebensmittelgesetz geregelt. Neu erhalten sie ein eigenes Gesetz: das Tabakproduktegesetz (TabPG). Stände- und Nationalrat wiesen das Tabakproduktegesetzes im Juni und Dezember 2016 an den Bundesrat zurück. Ende 2017 folgte die Eröffnung der Vernehmlassung des überarbeiteten Gesetzesentwurfs, wobei die Schlussabstimmung durch das Parlament erst Ende 2020 geplant ist.

 

Für griffigen Jugendschutz

Die Lungenliga fordert wirksamen Jugendschutz beim Tabakproduktegesetz. Denn je früher jemand mit Rauchen beginnt, desto schwerer wird er oder sie später wieder davon loskommen.

 

Und gesunde Kinder und Jugendliche

Tabakkonsum ist die Hauptursache von Lungenkrankheiten und verursacht 9500 Tote pro Jahr in der Schweiz (mehr im Factsheet). Wir setzen uns ein, damit Kinder und Jugendliche von heute nicht unsere Patientinnen und Patienten von morgen werden!