Aktuelles

17.11.2021 | Aktuell | Medienmitteilungen

Auswurf, ständiger Husten und Atemnot schon bei geringen körperlichen Belastungen: Wer an der chronisch obstruktiven Lungenkrankheit COPD leidet, hat mit einigen Einschränkungen zu kämpfen. Die gute Nachricht ist: Wie stark die Krankheit den Alltag der Betroffenen und ihrer Angehörigen beeinträchtigt, können sie selbst beeinflussen.

» weiter
15.11.2021 | Aktuell | Medienmitteilungen

Ein Jahr nach der Übernahme der Geschäftsführung blickt Mike Neeser auf bewegende Monate zurück und stellt sich den Fragen der Redaktion der Aargauer Woche.

» weiter
15.11.2021

Mit einer Kampagne auf kantonaler Ebene weist die Lungenliga Aargau auf ihre vielseitigen Dienstleistungen und Präventionsprojekte hin rund um gesunde Lungen und Atemwege.

» weiter
13.10.2021 | Aktuell | Medienmitteilungen

Der Bundesrat hat heute entschieden, dass die Initiative «Kinder ohne Tabak» am 13. Februar 2022 zur Abstimmung kommen wird. Die Gesundheitsorganisationen sowie Jugend- und Sportverbände mussten die Volksinitiative lancieren, weil nur so wirksamer Jugendschutz umgesetzt werden kann. Denn Bundesrat und Parlament lassen mit dem Tabakproduktegesetz weiterhin genau diejenige Werbung zu, die Kinder und Jugendliche erreicht und sie so in den schädlichen Tabakkonsum führt. Nun hat das Volk das letzte Wort.

» weiter
23.09.2021

Die Lungenliga Aargau und die Partnerinstitutionen im Gesundheits-Netz Aargau Ost (GNAO) verfolgen ein gemeinsames Anliegen: die Sicherstellung von qualitativ hochwertigen Gesundheits-Dienstleistungen in jedem Bereich.

» weiter
07.09.2021

Weltweit werden jährlich ca. 4.5 Billionen Zigarettenstummel auf den Boden geworfen. Allein in der Schweiz sammelt die SBB jeden Tag 550 kg von diesen kleinen, giftigen Zigarettenstummel auf. Das entspricht 200 Tonnen giftiger Abfall im Jahr!

» weiter
10.05.2021 | Aktuell

Long-COVID - unser Fokusthema im Jahresbericht 2020. Lesen Sie das interessante Interview mit einem COVID-19-Patienten, welcher dank Sauerstofftherapie der Lungenliga Aargau das Spital früher verlassen konnte.

» weiter
06.04.2021

Dank einer Spenderlunge kann Sabine Bucher viele ihrer liebgewonnenen Tätigkeiten wieder aufnehmen. Wegen eines Gendefekts, welcher zur Beschädigung ihrer Lunge führte, blieben ihr viele Aktivitäten in den vergangenen Jahren verwehrt.

» weiter
22.02.2021 | Aktuell

Die Regionalkommissionen der Lungenliga Aargau mit rund achtzig Freiwilligen engagieren sich für Spendensammlungen zugunsten lungen- und atemwegserkrankter Menschen und ihren Angehörigen sowie in verschiedene Projekte und Angebote.

» weiter
22.02.2021 | Aktuell

Die Lungenliga Aargau betreut COVID-19 Patientinnen und Patienten, die nach einer meist akuten Erkrankung noch nicht genesen sind. Dank der Sauerstofftherapie können viele Betroffene das Spital aber bereits frühzeitig verlassen und sich Zuhause erholen.

» weiter