Aktuelles

07.10.2022 | Aktuell | Medienmitteilungen

Genf, 6. Oktober 2022 - Mit dem Rauchen aufhören ist möglich! Eine neue nationale Kampagne bietet

Tausenden von Rauchenden die Möglichkeit, im November gemeinsam mit dem Rauchen aufzuhören.

Teilnehmende werden über soziale Netzwerke verbunden, wobei ein innovativer Ansatz verfolgt wird.

» weiter
31.08.2022 | Aktuell | Medienmitteilungen

Der Bundesrat hat das Vernehmlassungsverfahren zur Revision des Tabakproduktegesetzes betreffend «Kinder ohne Tabak» eröffnet. Er will die von der Volksinitiative geforderten Werbeeinschränkungen konsequent umsetzen, damit schädliche Tabakwerbung Kinder und Jugendliche nicht mehr erreicht. Die Initianten begrüssen den Vorschlag des Bundesrates im Sinne eines wirksamen Jugendschutzes. Nun ist es am Parlament, die Bestimmungen der Umsetzung zu beraten und den Volkswillen möglichst rasch umzusetzen, um die gesunde Entwicklung unserer Kinder zu fördern und sie endlich vor Tabakwerbung zu schützen.

» weiter
25.08.2022 | Aktuell | Medienmitteilungen

Finanziell unterstützt vom Tabakpräventionsfonds (TPF), vereinen Impact Hub Genf, die Lungenliga Schweiz sowie zahlreiche lokale und nationale Partnerorganisationen ihre Kräfte, um Raucherinnen und Raucher beim Rauchstopp zu unterstützen.

» weiter
08.06.2022 | Aktuell | Medienmitteilungen

Ständerat Hans Stöckli, Präsident des Trägervereins der Initiative «Kinder ohne Tabak», kämpfte an vorderster Front für das Tabakwerbeverbot und wurde nun durch die Weltgesundheitsorganisation WHO für seine Verdienste geehrt. Die Preisübergabe erfolgte im Rahmen einer Tagung in Brüssel.

» weiter
30.05.2022 | Aktuell | Medienmitteilungen

Wir wissen es alle: Rauchen ist schädlich. Und trotzdem raucht mehr als ein Viertel der Schweizer Bevölkerung. Die Hälfte der Rauchenden möchte rauchfrei werden. Nur wenigen gelingt dies alleine. Anlässlich des Welttags ohne Tabak macht die Lungenliga auf kreative Weise auf ihr Rauchstopp-Angebot aufmerksam. Denn: ein begleiteter Rauchstopp erhöht die Erfolgschancen um ein Vielfaches.

» weiter
05.04.2022 | Aktuell | Medienmitteilungen

Pensionskassen tragen eine besondere Verantwortung bei der Anlage ihrer Kundengelder. Deshalb schliessen verantwortungsbewusste Kassen Investitionen in ethisch nicht vertretbare Branchen aus, wie zum Beispiel Pornografie. Zu den ethisch fragwürdigen Investitionen gehören auch jene der Tabakbranche. Die Lungenliga Schweiz ruft alle Pensionskassen zum verantwortungsvollen Handeln auf.

» weiter
22.12.2021 | Aktuell

Unser Kursprogramm wurde ausgebaut: wir führen neu Online-Kurse für den Erfahrungsaustausch Sauerstofftherapie und im vierteiligen Rauchstopp-Gruppenkurs.

» weiter
15.11.2021 | Aktuell | Medienmitteilungen

Ein Jahr nach der Übernahme der Geschäftsführung blickt Mike Neeser auf bewegende Monate zurück und stellt sich den Fragen der Redaktion der Aargauer Woche.

» weiter
15.11.2021

Mit einer Kampagne auf kantonaler Ebene weist die Lungenliga Aargau auf ihre vielseitigen Dienstleistungen und Präventionsprojekte hin rund um gesunde Lungen und Atemwege.

» weiter
23.09.2021

Die Lungenliga Aargau und die Partnerinstitutionen im Gesundheits-Netz Aargau Ost (GNAO) verfolgen ein gemeinsames Anliegen: die Sicherstellung von qualitativ hochwertigen Gesundheits-Dienstleistungen in jedem Bereich.

» weiter