Die Lungenliga beider Basel ist eine gemeinnützige Institution mit Beratungsstellen in Basel und Liestal. Unsere Arbeitsschwerpunkte sind die Vermietung von Atemtherapiegeräten, Sozialberatung und weitere Dienstleistungen für lungenkranke und atembehinderte Menschen.


Der Bereich Gesundheitsförderung und Prävention orientiert sich mit seinen Angeboten an den Settings Betriebliche Gesundheitsförderung, Gesundheitsförderung Jugend sowie Angebote an die Allgemeinbevölkerung. Dienstleistungen in der Zielgruppe Gesundheitsförderung Jugend zielen auf die Stärkung der Gesundheits- und Lebenskompetenz junger Menschen ab. Das Ziel des dort angesiedelten individualisierten Coaching Angebots ready4life ist es, die Lebenskompetenz von Lernenden in Berufsbildung und Ausbildungsbetrieben zu fördern. Dazu gehören Stärkung der Selbst-, Stress- und Sozialkompetenz sowie Entwicklung eines verantwortungsbewussten Konsums von Suchtmitteln.

 

per 1. März 2023 oder nach Vereinbarung suchen wir für die Region Basel eine/n

 

Verantwortliche/n Fachbereich Gesundheitsförderung Jugend (60 - 80 %)

 

Darin unterstützen Sie uns

  • Verantwortung für die operative Umsetzung und die strategisch konzeptionelle Weiterentwicklung unseres Angebots im Kinder- und Jugendbereich mit Fokus kantonale Umsetzung ready4life
  • Zuständigkeit für Positionierung, Koordination, Vernetzung und Qualitätsentwicklung unserer Angebote
  • Verantwortung für Dokumentation, Evaluation und Berichterstattung an Finanzgebende
  • Sie arbeiten eng mit überkantonalen und regionalen Projektpartnern zusammen
  • Organisation und Durchführung zielgruppenspezifischer Sensibilisierungsanlässe wie Informationsveranstaltungen, Ausbildungsevents- und Workshops
  • Flexible Einsätze, teilweise an Wochenenden

Damit ergänzen Sie uns

  • Tertiärer Abschluss in Gesundheitsförderung und Prävention, betrieblichem Gesundheitsmanagement, Public Health oder Vergleichbares
  • Sie verfügen über einen guten Zugang zu verschiedenen Zielgruppen, Bezug zur Lebenswelt von Jugendlichen / jungen Erwachsenen und zum betrieblichen Setting
  • Sie kommunizieren adressatengerecht, insbesondere mit der Zielgruppe Jugendliche sowie Stakeholdern, Berufsfachschulen, Ausbildungsbetrieben und Sponsoren
  • Sie haben bereits erste Erfahrung in der Leitung von Projekten und Weiterentwicklung von Angeboten
  • Sie sind eine kommunikationsstarke Person mit professionellem Auftreten und Dienstleistungsverständnis
  • Sie verfügen über eine sichere Auftrittskompetenz vor Publikum
  • Stilsichere mündliche und schriftliche Kommunikation in Deutsch – Französisch von Vorteil
  • Positive, motivierende Grundhaltung und Aufgeschlossenheit runden Ihr Profil ab

Dies dürfen Sie von uns erwarten

  • Interessante, abwechslungsreiche und selbständige Tätigkeit im Bereich der Gesundheitsförderung und Prävention
  • Angenehmes Arbeitsklima in einem kleinen, engagierten und kollegialen Team
  • unbefristeter Arbeitsvertrag, Weiterbildungsmöglichkeiten
  • moderner Arbeitsplatz in begrünter Umgebung, Möglichkeit für Homeoffice, mind. 25 Ferientage, Jahresarbeitszeit

 

Möchten Sie sich für die LLBB engagieren und Teil unseres Teams werden? Dann ist Ihre Bewerbung an Fabienne Schertenleib, Leitung Human Resources und Projekte, fabienne.schertenleib@STOP-SPAM.llbb.ch herzlich willkommen. Auskunft erteilt Ihnen gerne Frau Sibylle Kraus, Geschäftsleiterin, Tel. 061 269 99 66.
Weitere Informationen zur Institution finden Sie unter www.llbb.ch.