Diese Website verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr in der Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Die Lungenliga beider Basel erbringt als gemeinnützige Institution vielfältige Dienstleistungen für über 4500 Menschen mit Atemwegserkrankungen in der Region.

 

Unser Bereich Gesundheitsförderung und Prävention gliedert sich in die Fachbereiche Betriebliche Gesundheitsförderung, Gesundheitsförderung Jugend sowie Angebote an die Allgemeinbevölkerung. Der Fachbereich Gesundheitsförderung Jugend zielt auf die Stärkung der Gesundheits- und Lebenskompetenz junger Menschen.

 

Das Ziel des dort angesiedelten individualisierten SMS-Coaching Angebots ready4life ist es, die Lebenskompetenz von Lernenden in Berufsbildung und Ausbildungsbetrieben zu fördern. Dazu gehören Stärkung der Selbst-, Stress- und Sozialkompetenz sowie Entwicklung eines verantwortungsbewussten Konsums von Suchtmitteln.

 

Für die Region Basel suchen wir per 01.07.2018 oder nach Vereinbarung eine/n

 

Verantwortliche/r Fachbereich Gesundheitsförderung Jugend (60 – 80 %)

 

Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die operative Umsetzung und die strategisch konzeptionelle Weiterentwicklung des Angebots.
  • Sie kommunizieren adressatengerecht mit Zielgruppe, Stakeholdern, Berufsfachschulen, Ausbildungsbetrieben und Sponsoren.
  • Sie sind zuständig für Positionierung, Koordination, Vernetzung und Qualitätsentwicklung.
  • Sie verantworten Dokumentation, Evaluation und Berichterstattung an Finanzgeber.
  • Sie arbeiten eng zusammen mit überkantonalen und regionalen Projektpartnern.

Ihr Profil

  • Ausbildung in Prävention, Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz, betrieblichem Gesundheitsmanagement, Public Health oder Vergleichbares.
  • Erfahrung in der Leitung von Projekten und Weiterentwicklung von Angeboten.
  • Sie verfügen über einen guten Zugang zu verschiedenen Zielgruppen, Bezug zur Lebenswelt junger Erwachsener und zum betrieblichen Setting.
  • Kommunikationsstarke Person mit adressatengerechtem, professionellen Auftreten.
  • Sie haben eine positive, motivierende Grundhaltung, sind aufgeschlossen und flexibel.

Wir bieten Ihnen eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeiten. Möglichkeit zur Weiterbildung, Jahresarbeitszeit und gute Arbeitsbedingungen.

 

Auskunft erteilt Ihnen gerne Frau Margit Heintz, Leitung Gesundheitsförderung und Prävention, Tel. 061 927 91 25.

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto an:

Lungenliga beider Basel

Nicole Thummel, Leiterin Human Resources, Kanonengasse 33, 4410 Liestal

oder per E-Mail an: nicole.thummel@STOP-SPAM.llbb.ch