Die Lungenliga beider Basel ist eine gemeinnützige Institution mit Beratungsstellen in Basel und Liestal. Unsere Arbeitsschwerpunkte sind die Vermietung von Atemtherapiegeräten, Sozialberatung und weitere Dienstleistungen für Lungenkranke und atembehinderte Menschen. Die Gesundheitsförderung und Prävention rundet unser Leistungsangebot ab.

 

Für die Abteilung Heimtherapie in Basel und Liestal (Vermietung und Verkauf von Atemtherapiegeräten) mit rund 4500 Kundinnen und Kunden suchen wir zur Verstärkung des Teams per sofort oder nach Vereinbarung eine

 

dipl. Pflegefachperson 80 %

 

Sie sind gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen in den Fachbereichen Sauerstoff, CPAP/Heimventilation für die individuelle Beratung und Betreuung der Kundinnen und Kunden zuständig. Im Bereich CPAP betreuen wir primär Kunden in der Liga. Im Bereich Sauerstoff sind Sie für die Gerätelieferung und Betreuung bei Kundinnen und Kunden zu Hause tätig. Eine gute körperliche Verfassung ist unerlässlich.

 

Sie bringen mit:

  • abgeschlossene Berufsausbildung und mehrjährige Berufserfahrung
  • für den Bereich Heimventilation abgeschlossene Weiterbildung in Intensiv- oder Anästhesiepflege von Vorteil
  • Freude an der Beratung unserer Klienten
  • technisches Flair
  • ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Pikettdienst ist zu absolvieren
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse und Freude an neuen Informatikanwendungen
  • Fahrbewilligung B
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fremdsprachen von Vorteil

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem überschaubaren Team, gute Weiterbildungsmöglichkeiten, Jahresarbeitszeit und faire Anstellungsbedingungen.

 

Auskunft erteilt Ihnen gerne Herr Thomas Hafner, Leiter Fachbereich Sauerstoff, Frau Susann Laue, Leiterin Fachbereich CPAP und Heimventilation, Tel. 061 269 99 77.

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:

Lungenliga beider Basel

Nicole Thummel, Leiterin Human Resources, Kanonengasse 33, 4410 Liestal

oder per E-Mail an: nicole.thummel@STOP-SPAM.llbb.ch