Die Lungenliga beider Basel erbringt als gemeinnützige Institution vielfältige Dienstleistungen für über 6300 Menschen mit Atemwegserkrankungen in der Region.

 

Der Bereich Gesundheitsförderung und Prävention orientiert sich mit seinen Angeboten an den Settings Betriebliche Gesundheitsförderung, Gesundheitsförderung Jugend sowie Angebote an die Allgemeinbevölkerung. Dienstleistungen in der Zielgruppe Gesundheitsförderung Jugend zielen auf die Stärkung der Gesundheits- und Lebenskompetenz junger Menschen ab.

 

Für die Unterstützung unseres Teams suchen wir für Oktober 2022 – März 2023 eine/n

 

Praktikant/-in im Bereich Gesundheitsförderung und Prävention (60–80 %)

 

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der projektbezogenen Weiter- und Neuentwicklung bestehender Angebote im Bereich
  • Unterstützung der operativen Umsetzung und die konzeptionelle Weiterentwicklung der Angebote im Kinder- und Jugendbereich
  • Beitrag zur Umsetzung des Coaching-Angebots ready4life sowie Mitarbeit an der Realisierung weiterer Angebote in der Region Basel
  • Präsentation einzelner Angebotsmodule im schulischen und ausserschulischen Setting
  • Sie leisten Beiträge zu Akquise, Dokumentation, Evaluation und Berichterstattung an Finanzgeber und arbeiten eng zusammen mit verschiedenen Projektpartnern.

Wir bieten

  • wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem motivierten und professionellen Team
  • vertieften Einblick in die Präventionsarbeit der Lungenliga beider Basel
  • die Möglichkeit, einzelne Teilprojekte selbstständig zu übernehmen und erste Projekterfahrung zu sammeln
  • verantwortungsvolle und interessante Aufgaben, bei denen erlerntes Wissen angewandt und weiter vertieft werden kann
  • adäquate Entschädigung, Jahresarbeitszeit und gute Arbeitsbedingungen

Ihr Profil

  • sehr gute Auftritts- und Präsentationskompetenz
  • Studium (mindestens 2. Bachelorjahr) im Bereich Gesundheitsförderung und Prävention, Psychologie oder Vergleichbares
  • Interesse an der Arbeit in einer Gesundheitsorganisation
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Wochenend- und Abendeinsätzen
  • selbstständiges, flexibles Arbeiten verbunden mit einem hohen Dienstleistungsverständnis
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse

 

Auskunft erteilt Ihnen gerne Herr Kai Weber, Leitung Gesundheitsförderung und Prävention,

Tel. 061 927 91 28. Weitere Informationen finden Sie unter www.llbb.ch.

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an: Lungenliga beider Basel, Leitung Human Resources,

Fabienne Schertenleib, per E-Mail an fabienne.schertenleib@STOP-SPAM.llbb.ch.