Tabakprävention

«Wer mit 18 Jahren noch rauchfrei ist, wird mit neunzigprozentiger Wahrscheinlichkeit immer rauchfrei bleiben.»

Suchtmonitoring 2014

Unser Engagement für die Tabakprävention und die Rauchentwöhnung

Die Lungenliga Bern engagiert sich seit Jahren erfolgreich in der Tabakprävention und leistet einen Beitrag für gesunde Lungen und Atemwege. Unsere Ziele sind: den Einstieg ins Rauchen zu verhindern, den Rauchausstieg zu erleichtern, Kinder und Erwachsene vor dem Passivrauchen zu schützen sowie die Lungengesundheit zu erhalten.

  • Projekt für Schulen und Lehrbetriebe im Bereich Gesundheitsförderung und Prävention
  • Unterrichtsmaterial für Schulen und Betriebe

Haben Sie noch Fragen?

Jetzt Kontakt aufnehmen

Weiterführende Informationen und Links

Lungenliga SchweizInformationen zu Aufbau und Funktion von Lunge und Atemwege sowie zu Gefahren: Luftschadstoffe, Wohngifte, Rauchen
Arbeitsgemeinschaft TabakpräventionFakten und Broschüren rund ums Thema Tabak
Gesundheitsförderung SchweizSammlung geförderter Projekte in Prävention in der Gesundheitsversorgung
Sucht SchweizZahlen und Fakten sowie Forschungsergebnisse im Suchtbereich
Schweizer Monitoring-SystemSucht und nichtübertragbare Krankheiten, Kennzahlen und Indikatoren zu nichtübertragbaren Krankheiten und Sucht
prevention.chProjektesammlung in den Bereichen nichtübertragbare Krankheiten, Sucht und psychische Gesundheit
UnfairtobaccoInfos zur Auswirkung der Tabakindustrie auf die Menschen und die Umwelt