Mitgliedschaft und Spenden

Wir geben die nötige Unterstützung

Unzählige Menschen nutzen die Dienstleistungen der Lungenliga Bern – das soll auch in Zukunft so sein.

Patienten jeden Alters sind auf ein Gerät zur Unterstützung der Atmung angewiesen:

Sauerstoffspender und -konzentratoren lindern die Atemnot, Inhalatoren lassen freier durchatmen und Geräte gegen nächtliche Atemstörungen garantieren einen erholsamen Schlaf.
Bei sozialen Nöten infolge einer Lungen- oder anderen Langzeiterkrankung hilft unsere Sozialberatung kompetent und kostenlos weiter.
In zahlreichen Kursen, Schulungen und Fachberatungen erhalten Betroffene, Angehörige und Interessierte das Rüstzeug, um ihrer Lunge Sorge zu tragen.

Ihre Spende hilft

Wir sind auf Ihre Unterstützung in Form von Spenden angewiesen, damit wir uns auch in Zukunft für Menschen, die an Lungen- und Atemwegserkrankungen leiden, einsetzen können.
Wenn Sie einen Beitrag an uns und somit an die Menschen, die sich an uns wenden, leisten möchten, bestehen folgende Möglichkeiten:

Kontoangaben

Die Lungenliga Bern ist Zewo zertifiziert.
Spenden können steuerlich abgesetzt werden.