Diese Website verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr in der Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Nachfolgeprogramm

Mehr Lebensqualität - ein Leben lang

 

Ziel des Nachfolgeprogramms der ambulanten pulmonalen Rehabilitation (APR) ist es, die positive Wirkung des Grundprogramms zu erhalten. Die Lungenliga Solothurn bietet in Zusammenarbeit mit spezialisierten Physiotherapie-Instituten Trainingsgruppen an, welche auf die Bedürfnisse von APR-Patientinnen und -Patienten zugeschnitten sind.

 

Kursbestimmungen

Das Angebot richtet sich in erster Linie an Personen, welche an einer pulmonalen Rehabilitation teilgenommen haben (ambulant oder stationär). Es können aber auch weitere Personen mit einer diagnostizierten Lungen- oder Atemwegserkrankung teilnehmen. Die Trainingsgruppen werden jeweils von einer Physiotherapeutin oder einem Physiotherapeuten begleitet. Bei allen Physiotherapie-Instituten ist das Trainieren mit Sauerstoff bei Bedarf möglich.

 

Inhalt

Das Training im Nachfolgeprogramm ist dem Training im Grundprogramm sehr ähnlich - es gehören Kraft- und Ausdauerübungen sowie Gymnastik dazu.

 

Vorteile des Nachfolgeprogramms

Das Trainieren im Nachfolgeprogramm bietet den Betroffenen die Möglichkeit, sich mit anderen lungenkranken Personen auszutauschen. Auch wenn man im Alltag aktiv ist und/oder in einem  Fitnesszentrum trainiert, ersetzt dies nicht ein regelmässiges Training unter der Aufsicht von speziell ausgebildeten Physiotherapeut/innen. Zudem kann das Training in der Gruppe dabei helfen, die Motivation zu erhöhen bzw. aufrecht zu erhalten.

 

Kosten

Fragen Sie beim jeweiligen Physiotherapie-Institut nach. Teilweise übernehmen Krankenkassen die Kosten ganz oder zum Teil. 

 

Übersicht des Angebots

Eine Auflistung aller Physiotherapie-Institute, welche Trainingsgruppen anbieten und die jeweiligen Trainingszeiten finden Sie im folgenden Dokument:

 

→ Die Trainingsgruppen des Nachfolgeprogramms in der Übersicht (PDF)

 

Bei allen Physiotherapie-Instituten besteht die Möglichkeit für ein kostenloses Schnuppertraining. 

 


Solothurn Umgebung

Physiotherapie Neumatt, Biberist

Physiotherapie Koch, Derendingen

Physiotherapie Koch, Solothurn


Olten Umgebung

Physiotherapie Kantonsspital Olten, Olten

Physiotherapie Leuenfeld, Oensingen 


Grenchen Umgebung
Physiotherapie Postmarkt, im Velodrome Suisse, Grenchen  

 

Haben Sie Fragen?

Petra Vonmoos

Operative Programmleitung APR

 

Tel. 062 206 77 61

petra.vonmoos@STOP-SPAM.lungenliga-so.ch

 

oder wenden Sie sich direkt an eines der aufgeführten Physiotherapie-Institute.