Detail-Infos zum Event

24.03.2022 - 31.03.2022

Respirare: Schulung im Rahmen der Pulmonalen Rehabilitation

Mittlere Strasse 35, 4056 Basel

Kategorie: COPD

Voraussetzung für die Teilnahme ist das gleichzeitige Absolvieren eines Trainings zur ambulanten pulmonalen Rehabilitation (APR).

Wer unter der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) leidet, kann möglicherweise das Vertrauen in den eigenen Körper verlieren und sich resigniert zurückziehen. An unserer Schulung erhalten Sie als betroffene Person wertvolle Anregungen für einen positiven Umgang mit Ihrer Krankheit und Ernährungstipps für den Alltag. Ziel ist es, Ihre Lebensqualität zu steigern. Um an der Schulung teilzunehmen, sollten Sie gleichzeitig ein Training zur Pulmonalen Rehabilitation besuchen; fragen Sie dazu Ihren Arzt. Rauchende erhalten auf Wunsch Unterstützung beim Rauchstopp.

 

Empfohlen für

Menschen mit COPD, die an einem Training zur Pulmonalen Rehabilitation teilnehmen

 

Leitung

  • Fachärztin für Pneumologie
  • Physiotherapeutin mit Spezialausbildung in Atemtherapie
  • Psychotherapeut
  • Ernährungsberater

 

Ort

Lungenliga beider Basel, Mittlere Strasse 35, 4056 Basel

 

Daten

Donnerstags, 24. März und 31. März 2022

 

Weitere Schulung: November 2022, Liestal

 

Dauer

Zwei Nachmittage, jeweils 13.45 bis 17 Uhr

 

Kosten

Dank Zuschüssen der Lungenliga nur CHF 80.–
Für Mitglieder der Lungenliga beider Basel CHF 60.–

 

Anmeldung

Anmeldeschluss ist jeweils 14 Tage vor Kursbeginn.
Online oder per Telefon 061 269 99 66

 

Melden Sie sich bitte möglichst frühzeitig an, die Zahl der Teilnehmenden ist beschränkt.
Sie erhalten von uns eine schriftliche Anmelde­bestätigung.